kwerfeldein
14. Oktober 2020 Lesezeit: <1 Minute

Analog

Scannen von Negativen eines 120er Films Wie der geneigte Leser vielleicht weiß, bin ich seit einiger Zeit wieder dem Photographieren auf Film verfallen. Um die Vorzüge des Mittelformats kennenzulernen, habe ich die russische Hasselblad-Kopie Kiev 88 im Netz ersteigert. Näheres dazu - siehe unten!  Die Filmentwicklung im Fachlabor ist ...


Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion