kwerfeldein
13. September 2020 Lesezeit: <1 Minute

52 Wochen-Thema 36: „Froschperspektive“...

0 Kommentare    Mir blieb diesmal nichts anderes übrig, als die Froschperspektive wörtlich zu nehmen. Nicht unweit von meinem Wohnsitz gibt es einen geteerten Witschaftsweg, auf dem seit eh und je ein platt gewalzter Froschkadaver neben dem anderen liegt. Das nährt meine traurige Gewissheit, wie die letzte Perspektive der ...


Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion