kwerfeldein
08. August 2020 Lesezeit: <1 Minute

52 Wochen-Thema 31: „Symmetrie“

0 Kommentare //       Symmetrie beruhigt meine Augen, und in Folge mich selbst. Spannende, hoch interessante Aktionen gelingen mir nicht dort, wo beruhigende Symmetrie herrscht. Wenn ich draußen in der Natur unterwegs bin, suche ich bewußt das Un-symmetrische. Ich mag die Besonderheiten des Ungleichförmigen und des Unverwechselbaren. ...


Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion