kwerfeldein
31. Januar 2022 Lesezeit: <1 Minute

(217) Verzweiflung, Frust und die Achtsamkeit

Meine über viele Jahre trainierte und hilfreiche Achtsamkeit fällt mir zurzeit verdammt schwer. Die Fotografie leidet auch gewaltig. Grund ist die katholische Kirche, in der ich seit Kindheit aktiv bin. Angefangen als Ministrant in noch vorkonziliarer Zeit, über langjährige Unterstützung meines Großvaters im Küsterdienst in unserer Pfarrgemeinde, Gruppenleiter in ...