kwerfeldein
26. Juli 2023 Lesezeit: <1 Minute

#186: Am Höllenhund in Rathen

Wie im letzten Beitrag kurz angeschnitten, war die Nacht echt kurz. Vielleicht habe ich mit Denise noch ein bis zwei Absacker getrunken und die Zeit zum Schlafen verkürzte sich dadurch dezent. Dafür habe ich die drei Stunden so tief und fest geschlummert, wie selten sonst. Ich weiß gar nicht, wann ... Published on 2023-07-26