02. September 2021

#instakwer #110

Wenn ich an Urlaub denke, sehe ich eher Stranderholung und vielleicht ein wenig Kunst und Kultur vor meinem inneren Auge. Aber für viele ist Urlaub auch Bewegung. Sie gehen wandern und erklimmen die Berggipfel dieser Welt. Das zeigt sich auch gerade auf Instagram.

Beim Suchen unter unserem Hashtag #instakwer sehe ich aktuelle viele Felswände und nebelverhangene Täler. Ein guter Zeitpunkt, um dem Thema eine Folge in unserem Format zu widmen. Seid Ihr Team Strand- oder Wanderurlaub? Schreibt es gern in die Kommentare!

Ihr möchtet selbst ein Bild einreichen? Dann nutzt auf Instagram den Hashtag #instakwer und vielleicht seid Ihr schon beim nächsten Mal mit dabei. Wir stellen alle zwei bis drei Wochen eine Auswahl Eurer Bilder zu einem Artikel zusammen. Die Themen dafür wählen wir spontan aus und lassen uns dabei auch von Euren Einreichungen inspirieren.

Ähnliche Artikel

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar zu Jürgen – abbrechen –

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.

    • Vielleicht muss ich das Format besser erklären. Es handelt sich beim instakwer um Fotos, die durch die Leserschaft eingereicht werden. Wir geben keine Themen vor, sondern schauen uns alle zwei Wochen die neuen Bilder unter dem Hashtag #instakwer an. Dann überlegen wir, welches Oberthema gut passen könnte. Es geht darum unserer Leserschaft eine Plattform und ihren Bildern einen Platz im Magazin zu bieten.

      Es geht nicht darum eine kuratierte digitale Ausstellung zu erstellen. Das ist schlicht nicht möglich mit Instagramaufnahmen und der Vielseitigkeit der eingereichten Bilder.

      Davon abgesehen finde ich eine Mischung aus Farb- und Schwarzweißbildern überhaupt nicht abwegig. Ich weiß nicht woher der Irrglaube kommt, man dürfe das nicht mischen.