19. August 2021

#instakwer #109

Manchmal stelle ich mir vor, ich hätte einen kleinen Garten. Er muss wirklich nicht groß sein, aber es gäbe keine Nachbargärten, denn ich würde sehr selten das Gras mähen und generell finde ich viele Unkräuter viel zu hübsch, um sie auszureißen. Unter dem Vordach der kleinen Laube würden so viele Tomatenpflanzen wachsen, dass ich den ganzen Spätsommer und Herbst keine mehr nachkaufen müsste.

In dem winzigen Beet daneben würden die Kartoffeln und Zwiebeln landen, die in meiner Küche Triebe bekommen, weil ich zu faul zum Kochen bin. Ich wäre sicher keine gute Gärtnerin und würde den Großteil des Tages einfach nur damit verbringen, in der Wiese zu liegen oder irgendwelche Insekten zu fotografieren. Solange es noch nicht so weit ist, träume ich ein wenig davon und nutze dafür Eure Bilder.

Person liegt im hohen Gras

© @felixbrokbals; ebenso das Titelbild

Ihr möchtet selbst ein Bild einreichen? Dann nutzt auf Instagram den Hashtag #instakwer und vielleicht seid Ihr schon beim nächsten Mal mit dabei. Wir stellen alle zwei bis drei Wochen eine Auswahl Eurer Bilder zu einem Artikel zusammen. Die Themen dafür wählen wir spontan aus und lassen uns dabei auch von Euren Einreichungen inspirieren.

Ähnliche Artikel

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar zu Walter – abbrechen –

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.