19. September 2020

52 Wochen – Ergebnisse: Froschperspektive

Wie sehen Kinder oder kleine Tiere die Welt? Wie anders sehen Motive aus, wenn man die Kamera nur etwas tiefer hält? Das zeigen die Ergebnisse unseres letzten Themas „Froschperspektive“. Und wer ein Klappdisplay besitzt, war dieses Mal eindeutig im Vorteil, aber seht selbst.

Turm von unten

© Heiko Gappa

Baum von unten

© Matthias Ettinger

Harz tropft von einem Baum

© Andrea Epstein

Das Projekt ist nach wie vor nicht als Wettbewerb gedacht, aber verratet uns dennoch gern, welches Bild dieses Mal Euer Favorit ist. Und nehmt noch am aktuellen Thema „Kindheit“ teil! Am Montag geht es dann mit einem neuen Thema weiter.

Ähnliche Artikel


8 Kommentare

Schreibe einen Kommentar zu Kai – abbrechen –

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.