13. Februar 2020 Lesezeit: ~2 Minuten

Photosphäre 04.20

Das Wetter ist nach wie vor sehr ungemütlich. Zum Glück lasst Ihr Euch davon kaum abschrecken und findet dennoch genug Zeit, um neue Bilder einzufangen. Ich habe mich wieder durch Eure Artikel der letzten zwei Wochen geklickt und meine Favoriten herausgesucht. Viel Spaß damit!

Rolltreppe

© shashin-do

Linktipps aus der Photosphäre

• Oliver ist mit 35 mm in den Münchner U-Bahnen unterwegs gewesen. → ansehen

• Ben Hammer fragt sich: Wohin mit all den Bildern, die es nicht in den Bildband, auf die Webseite oder in Ausstellungen schaffen? → ansehen

• Smilla Dankert hat Malerin Ronja mit ihrer Kamera besucht. → ansehen

• Damian Zimmermann hat die durch Fotografie ausgelöste Eifersucht näher untersucht. → ansehen

• Kai Kutzki hat seine Erfahrungen mit Bilderklau und der Rechteverfolgung mit Hilfe von Copytrack in einem Blogartikel wiedergegeben. → ansehen

• Markus Thoma hat sich mit der richtigen Lagerung der Kameraausrüstung beschäftigt. → ansehen

• Thomas hat sich Figuren der Antike und Renaissance als Vorbilder für Aktbilder mit Modell Sascha genommen. → ansehen

• Monostep war auf einem Friedhof unterwegs und hat den Bildern nachträglich einen düsteren Look verpasst. → ansehen

• Christian Ahrens stellt in seinem Blog kurz sein eigenes Buch „Corporate und Industriefotografie“ und den Weg dahin vor. → ansehen

• Inselaufenthalt ohne eine einzige Minute Sonnenschein? Auf Juist im Januar nicht selten. Jürgen hat trotzdem einen Kurzreise gewagt und einige Fotos mitgebracht. → ansehen

Umfrage

Die letzte Umfrage hat gezeigt, dass Podcasts nach wie vor sehr beliebt sind. 40 % von Euch hören hin und wieder Podcasts, 30 % sehen sich sogar als Podcast-Fans.

Heute geht’s um Bildbände. Wie viele Fotobücher stapeln sich in Euren Regalen?

Wie viele Bildbände besitzt Du?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...

Ähnliche Artikel


2 Kommentare

Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.