05. Juli 2019

#instakwer #62

Langsam beginnt die Urlaubszeit. Auf meine E-Mails erreichen mich vermehrt Abwesenheitsnotizen und während ich am Rechner sitze, träume ich ein wenig vom Meer. Aber ich habe keine Zeit für Urlaub und keine Zeit, um Trübsal zu blasen und versuche so, mich mit dieser Auswahl Eurer Bilder daran zu erinnern, dass das Hier und Jetzt auch sehr schön sein kann. Im heutigen #instakwer geht es darum, die Schönheit im Alltäglichen zu sehen. Viel Spaß damit!

Licht und Schatten auf auf einem Betonboden

© @zesk_mf; ebenso Titelbild

Ihr möchtet selbst ein Bild einreichen? Dann nutzt auf Instagram den Hashtag #instakwer und vielleicht seid Ihr schon beim nächsten Mal mit dabei.

Ähnliche Artikel

4 Kommentare

Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.

  1. ja, wie immer schöne auswahl,
    aber leider zu häufig immer von den gleichen fotografen.
    Qaufzehengehen ist ständig vertreten , und auch das Model Runa Hansen ist – dank oder trotz ihres markanten Gesichts- langsam auserzählt.