27. Juni 2019 Lesezeit: ~3 Minuten

Photosphäre 08.19

Hier kommen die achten Linkstipps, ausgewählt aus den deutschsprachigen Fotoblogs. Das ist definitiv meine bisherige Lieblingsauswahl. Nicht nur, weil die Bilder und Artikel stark sind, sondern auch weil sie eine große fotografische Vielfalt zeigen.

Von einer Reportage der Demos in Frankreich, über eine Sozialdokumentation über Brunnenerschließung in Äthiopien bis hin zu Portraits und Tierfotografie ist alles dabei. Viel Spaß beim Lesen und Stöbern!

Mann bei einer Demo

© O-Young Kwon

Linktipps aus der Photosphäre

• Auf Qiumago berichtet der Fotoreporter O-Young Kwon von seinem Erleben der Proteste in Frankreich. → ansehen

• Andreas Jorns hat das Objektiv Leica Thambar ausprobiert, dass kein einziges scharfes, kontrastreiches Bild zustande bringt und ihn dennoch begeistert. → ansehen

• Sebastian von RausKlickBoom war mit seinem acht Monate alten Baby im Revelstoke und Glacier Nationalpark wandern und hat einige Tipps und natürlich auch Fotos mitgebracht. → ansehen

• Einen Rückblick auf das Horizonte Zingst Festival hat Spuelbeck zusammengefasst mit vielen Links und Videos. → ansehen

• Markus Thoma darf man in seinem Blogpost über die Schultern schauen, wie er Modell Steffi fotografiert und anschließend die Bilder bearbeitet hat. Der Artikels befasst sich schwerpunktmäßig mit ihren tollen Sommersprossen und wie man sie in der Nachbearbeitung mehr betonen kann. → ansehen

• Stefan Groenveld führt vor Augen, wie gut wir es haben, da wir an jeder Ecke Zugriff zu sauberem Trinkwasser haben. Zudem macht er auf Viva con Agua aufmerksam, die in Äthiopien nach Wasser bohren. Stefan war selbst bei einer solchen Brunnenerschließung dabei und hat Fotos gemacht. → ansehen

• Marc von Martial hatte Model Nina vor seiner Kamera und zeigt seine gewohnt schönen, analogen Schwarzweißaufnahmen. → ansehen

• Eine Fotoidee für Euch: Der Wandelbar-Blog zeigt den Infinity-Effekt, also diese Bilder in denen eine Person einen Bilderrahmen hält. In diesem Bilderrahmen befindet sich ein Bild von dieser Person, die einen Bilderrahmen hält und so weiter. → ansehen

• Achim Meurer macht auf das Medien-Archiv der NASA aufmerksam, dass man für nicht kommerzielle Zwecke frei nutzen darf. → ansehen

• Eine Studie zum Thema Kunst am Arbeitsplatz hat Joerg Langer zum Anlass genommen, seine Sicht auf die Situation zu verschriftlichen. → ansehen

• Olivia Staub hat die Pride Parade in der Schweiz fotografiert und merkt an, dass trotz des großartigen Tages noch viel getan werden muss. → ansehen

• Wusstet Ihr, was Bienenfresser sind? Bei Alexander Hufert findet Ihr die Lösung und einige schöne Aufnahmen von ihnen. → ansehen

Vögel

© Alexander Hufert

Umfrage

Die letzte Umfrage zum Thema Meisterpflicht in Deutschland fiel für mich sehr überraschend aus, denn ich hatte ehrlich gesagt gedacht, dass eine große Mehrheit die Idee des Meisterbriefs in der Fotografie für Unsinn erachtet. Vielleicht bin ich hier zu sehr von meinem direkten Umfeld ausgegangen. Tatsächlich fanden nur 61 % die Idee falsch und 23 % waren für die Einführung. Der Rest hat sich enthalten.

In der heutigen Umfrage möchte ich von Euch wissen, ob Ihr Fotoworkshops besucht. (Mehrfachantworten sind erlaubt!)

Besuchst Du Workshops zur Fotografie?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...

Ähnliche Artikel

1 Kommentar

Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.