18. April 2019 Lesezeit: ~3 Minuten

Photosphäre 03.19

Über 100 Blogs sind in der Photosphäre vertreten, aber regelmäßige Artikel posten doch vorrangig immer dieselben Seiten. Ich versuche, die Linkstipps dennoch abwechslungsreich zu gestalten und hoffe, Ihr habt weiterhin Freude an meiner kleinen Auswahl. Gern könnt Ihr mir auch neue Blogs empfehlen oder Werbung für unsere Photosphäre machen, damit sie weiter wächst.

Frauenportrait

© Markus Thoma

Linktipps aus der Photosphäre

• Einen sehr ausführlichen Artikel über Portraitfotografie mit natürlichem Licht gibt es im M. T. Journal. Ideale Lektüre für alle, die gerade mit der Portraitfotografie beginnen wollen. → ansehen

• Kai Kutzki hat sein erstes Interview veröffentlicht. Geführt hat er es mit Portrait- und Reportagefotograf André Duhme, der zudem Gründer der The Classic Presets ist. → ansehen

• Ihr plant, Euch ein altes Objektiv zu kaufen? Norbert Eder hat einige Tipps, worauf Ihr dabei achten solltet. → ansehen

• Stefan Senf hat mit manuellen Belichtungszeiten experimentiert und einen schönen Text mit spannenden Bildern, warum Perfektion nicht alles ist. → ansehen

• Gleich drei Fotografen haben die Klimademo in Winterthur fotografiert. Milad Ahmadvand zeigt die Ergebnisse in seinem Blog. Besonders spannend finden wir die Portraits von Andrin Fretz mit Statements der Teilnehmenden. → ansehen

• In der Fotobuch-Ecke wird das Buch „Sturmjäger“ von Bastian Werner vorgestellt. → ansehen

• Andreas Jorns macht sich Gedanken über Zensur von künstlerischem Akt in den sozialen Medien und was diese Schere in unseren Köpfen macht. → ansehen

• Ein älterer Beitrag von Dezember, aber so schöne, verwunschene Bilder! Markus Raum hat die Burg Přimda in Tschechien besucht. → ansehen

• Straßenfotografie in Berlin ist aufregend, aber man hat aufgrund der Größe und Vielfalt der Stadt auch schnell sehr viele Bilder. Martin Waltz hat einen Guide in seinem Blog, in dem er einige Routen empfiehlt und dazu schreibt, was Euch auf den Wegen erwartet. → ansehen

• Jan-Hendrik Palic hat den Kodak TMAX 3200 in seiner Straßenfotografie getestet und zeigt in einem kurzen Blogbeitrag ein paar Ergebnisse. → ansehen

Straßenaufnahme bei Nacht

© Jan-Hendrik Palic

Umfrage

Die letzte Umfrage hat klar gezeigt, dass der Großteil von Euch Crowdfundingprojekte gern unterstützt oder in Zukunft unterstützen würde. Nur sehr wenige haben jedoch bisher selbst darüber Projekte finanziert. Für mich ein deutliches Zeichen, weiterhin spannende Projekte auch im Magazin vorzustellen.

In der neuen Umfrage geht es um soziale Medien. Es gibt natürlich einige Listen und Statistiken, welche sozialen Plattformen die Deutschen überwiegend nutzen. Mich interessiert aber, welche speziell für Fotograf*innen interessant sind.

Welche sozialen Medien nutzt Du regelmäßig?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...

Ähnliche Artikel

10 Kommentare

Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.

  1. Hey. Ich nutze die Photosphäre zur Zeit häufiger. Finde ganz inspirierende Seiten. Guter Service. Vielen Dank dafür.

    Allerdings lebe ich zur Zeit mit einem kleinen Wermutstropfen. Ich bekomme das für meinen eigenen Blog mit dem spezifischen Beitragssbild nicht hin. Kann man da nicht was machen, ich würde mich auch als „Tester“ zur Verfügung stellen :)

      • Danke Katja. Ja, ich bin angemeldet und mein Fallbackbildchen wird angezeigt. Von der Seite ist es gut. Ich würde nur gerne für die Beiträge ein spezifisches Beitragsbild aus dem Beitrag selbst angezeigt bekommen.
        Schöne Ostergrüße aus Hamburg Wandsbek.

      • Hallo Ernst, es gibt da leider ein technisches Problem mit dem Plugin bzw. dem Zusammenspiel des Plugins mit unserem WordPress. Der Support konnte uns bisher nicht sagen, warum bei einigen Blogs leider die eindeutig vorhandenen Beitragsbilder nicht als Thumbnails in unser System übernommen werden. Dem Fehler auf die Schliche zu kommen wird leider sehr aufwändig, weshalb wir es bisher noch nicht in Angriff nehmen konnten.

  2. Zu Eurer Umfrage: Ich nutze zusätzlich zu den Plattformen, die ich bereits angekreuzt habe auch noch Foren. In einem Forum bin ich Moderator, in mehreren anderen lese und schreibe ich mehr oder weniger regelmäßig mit. Foren sind also gerade im Bereich Fotografie und vor allem im Bereich Fototechnik aus meiner Sicht noch wichtige ’soziale Medien‘.

    Und zur Photosphäre: Danke für die freundliche Erwähnung! Und es ist toll für mich, aus dem ‚Empfehlungstext‘ herauslesen zu können, dass ich meine Idee hinter dem Artikel wirklich ‚rüber bringen konnte. Danke! ;-)