Nackte Person liegt mit Hund in der Natur.
12. Oktober 2018

#instakwer #45

Farben sind wunderbar, aber manchmal stören sie sogar. Wenn es um Formen geht, Strukturen und Kontraste. Wenn Licht und Schatten im Mittelpunkt stehen, Geometrie mit Architektur spielt oder weiche Haut auf knisterndes Laub trifft.

Manchmal wünsche ich mir, ich könnte das Farbsehen abschalten und einmal durch die Welt wandeln und sie sehen als wäre sie ein wahr gewordener Tri-X 400. Sozusagen im Korn baden und hinter den bunten Vorhang der Farben sehen. Nur schwarzweißgrau.

Ihr möchtet selbst ein Bild einreichen? Dann nutzt auf Instagram den Hashtag #instakwer und vielleicht seid Ihr schon beim nächsten Mal mit dabei.

Ähnliche Artikel