Ansicht eines Wohnblockes von unten an dem ganz oft mit Graffiti Love geschrieben steht.
24. August 2017

#instakwer #18

Manchmal sind Fiktion und Fantasie vielleicht angenehmer als Alltag und Realität. Daher habe ich mich bei meiner aktuellen Auswahl Eurer Bilder auf Fantastisches und Surreales konzentriert. Vielleicht tröstet es uns auch über den verregneten Sommer hinweg und lässt – zumindest für eine Weile – die Zeit still stehen.

Oder anders gesagt: Hier gibt es eine kleine Möglichkeit für Euch, die eilende Zeit einfach ein wenig à la Dalí verrinnen zu lassen. Einfach einmal anders, ungewohnt und mit teils experimentellen Mitteln oder aber auch bestechendem Minimalismus, seht Ihr unten nun Bilder, die mich in einen kleinen Bann gezogen haben – raus aus der Normalzeit. Tick, Tack!

Übrigens: Mit dem Hashtag #instakwer könnt Ihr auf Instagram selbst Bilder einreichen, die dann vielleicht zukünftig in einem solchen Beitrag an dieser Stelle erscheinen.

Ähnliche Artikel


3 Kommentare

Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.