1 Kommentar

Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.

  1. Schönes Beispiel dafür, wie eng Fotografie und Surrealismus miteinander zusammenhängen. In der zweidimensionalen Bildebene gehen die Dinge plötzlich eine Beziehung miteinander ein, die sie in der „Realität“ gar nicht haben. Es lebe die Phantasie!