26. Juni 2016 Lesezeit: ~5 Minuten

browserfruits 25.2016

Unser Titelbild ist heute überaus passend für den Titel unserer sonntäglichen Linksammlung. Es stammt von Dirk Kultus und wurde über Facebook eingereicht. Ihr wollt auch gern das Titelbild einer der nächsten browserfruits stellen? Dann zeigt uns Eure Vorschläge in den Kommentaren!

Bedingungen an das Bild: Es muss eine Kamera darauf zu sehen und mindestens 960 px breit sein, denn unser Titelbild hat die Maße 960 x 480 px. Entweder Ihr beschneidet Euer Bild selbst oder überlasst diesen Schritt uns. Postet oder verlinkt einfach Euer Bild hier in den Kommentaren und wir suchen uns die nächsten Sonntage die schönsten aus. Kommentiert am besten auch direkt, wohin wir in den Credits verlinken dürfen. Und nun erst einmal guten Appetit beim Lesen der aktuellen Fruits.

In Packpapier Verpacktes.

Blick in die erste kwerbox vom Mai.

Übrigens: Heute und morgen habt Ihr die allerletzte Chance, Euch eine kwerbox der zweiten Auflage zu schnappen oder Euren Freunden von der Überraschungsbox mit fotografischen Produkten zu erzählen, damit sie sich auch eine holen. Am Dienstag bestellen wir entsprechend der Nachfrage die Überraschungen, packen sie schön ein und schicken sie voraussichtlich Mitte Juli zu Euch. Yeah! → zuschnappen

 

Grüne kaputte Schreibmaschine.

Linktipps

• Eine wunderbare U-Bahn-Karte für Berliner und Berlintouristen. Sie zeigt 25 Fotogalerien in der Haupstadt. → ansehen

• Johnny Miller dokumentiert mit Dronenfotografie die urbanen Strukturen der Rassentrennung in Südafrika. → ansehen

• Was der Brexit für die Kunstwelt in Großbritannien bedeutet, fasst dieser Artikel zusammen. → ansehen

• Die Süddeutsche zeigt Aufnahmen aus dem Bildband Short Stories von Matt Henry. Er erweckt die USA der Sechziger- und Siebzigerjahre in seinen Aufnahmen wieder zum Leben. → ansehen

• Auf PetaPixel gibt es einen guten Artikel zum Thema Hashtags auf Instagram mit einer Liste vieler Featureseiten. → ansehen

• Einen weiteren spannenden Tipp hat PetaPixel für eine günstige Alternative zu ND-Filtern: Schweißglas kostet ~ 1 € und hat einen sehr ähnlichen Effekt. → ansehen

• 20 Aufnahmen von Pete Souza, dem offiziellen Fotografen des Weißen Hauses. Er dokumentierte die Amtszeit von Barack Obama. → ansehen

• Emerge zeigt die Footreportage von Patrick Junker, der die kleinwüchsige Nadine Feist in ihrem alltäglichen Leben mit der Kamera begleitet hat. → ansehen

• Auf Feature Shoot berichten bekannte Fotografen von ihren täglichen Routinen. Spannend, wie unterschiedlich jeder trotz desselben Jobs dabei vorgeht. → ansehen

• Emilio Jiménez’ Aktserie arbeitet mit Pflanzenschatten auf der Haut seiner Modelle. Sehr schöne Schwarzweißarbeiten. → ansehen

 

buchcoverbuchcover

Buchempfehlungen

Im Buch „Kreative Modelfotografie“ gibt Jamari Lior Inspirationen für experimentelle Modelfotografie ohne hohen Kostenaufwand. Das Buch richtet sich eher an Anfänger des Fotogengres. Es ist beim dpunkt.verlag erschienen und kostet 34,90 €.

„Kinder“ von Sebastião Salgado zeigt 90 Portraits heimatlos gewordener Kinder; Aufnahmen, die an Krisenschauplätzen auf der ganzen Welt entstanden: Im Nahen Osten, in Afrika, in Asien, Süd- und Mittelamerika und auf dem Balkan – Portraits mit direktem Augenkontakt. Es ist beim Verlag Taschen erschienen und kostet 39,99 €.

 

Ausstellungen

FUENF: Zwischenspiel
Zeit: 25. Juni – 3. Juli 2016
Ort: Museum für Photographie, Helmstedter Straße 1, 38102 Braunschweig

Flying High: Young Chinese Photography
Zeit: 23. Juni – 10. Juli 2016
Ort: Kunstkraftwerk, Saalfelder Straße 8b, Leipzig

Israel Palestine: Presence of the Void / Hinterblieben
Zeit: 23. Juni – 14. August 2016
Ort: Willy-Brandt-Haus, Stresemannstr. 28, 10963 Berlin

Ralf Brueck .ftlbr #3
Zeit: 25. Juni – 21. August 2016
Ort: NRW-Forum, Ehrenhof 2, 40479 Düsseldorf

Denis Dailleux: Egypte
Zeit: 26. Juni – 4. September 2016
Ort: FOCALE, Place du Château 4, 1260 Nyon

Perceptions
Zeit: 24. Juni – 10. September 2016
Ort: Grundemark Nilsson Gallery, Lindenstraße 34, 10969 Berlin

WAR on WALL
Zeit: 24. Juni – 30. September 2016
Ort: West Side Gallery, Mühlenstraße/Oberbaumbrücke, 10243 Berlin

Art Comes First
Zeit: 7. Juni – 30. September 2016
Ort: Monika Mohr Galerie, Mittelweg 45, 20149 Hamburg

Unterwegs im Auftrag des Stern: Arbeiten des Fotojournalisten Hans-Jürgen Burkard
Zeit: 26. Juni – 9. Oktober 2016
Ort: Historisches Museum Saar, Schlossplatz 15, 66119 Saarbrücken

Mila Teshaieva – Die Insel
Zeit: 26. Juni 2016 – 8. Januar 2017
Ort: Museum Kunst der Westküste, Hauptstraße 1, 25938 Alkersum/Föhr

 

© Muhammed Muheisen© Muhammed Muheisen
© Muhammed Muheisen© Muhammed Muheisen

Drüben auf Instagram

@mmuheisen – Muhammed Muheisen wurde in Jerusalem geboren und arbeitet heute als Cheffotograf für Associated Press in Islamabad, Pakistan. In seinem Stream bekommt man einen tiefen, berührenden und ebenso oft zum Glück Hoffnung machenden Blick in seine Arbeit und Bilder, die uns die Zustände in den Krisenregionen der Welt zeigen.

 

Seifenkistenrennen

Fotowettbewerbe

#DubistdieStadt

Ein Fotowettbewerb des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit sucht Aufnahmen von Euren Stadtteilen. Mitmachen können alle ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland – mit Ausnahme von Berufsfotografinnen und -fotografen. Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2016. Es gibt ein Publikumsvoting sowie ein Juryvoting. Zu gewinnen gibt es Tagesworkshops und die ersten 5 Plätze werden im Ministerium ausgestellt.

 

Videos

Ein unglaubliches Zeitraffer-Video von Singapur. Aufgenommen wurden dafür 1 Million Fotos über drei Jahre lang.

 

Ted Forbes von The Art of Photography spricht ausführlich über die Frage, die ihm sehr oft gestellt wird: Wie schafft man den Durchbruch als künstlerische*r Fotograf*in?

 

Hier schlagen wir mal den Bogen zum Anfang und erinnern Euch an zwei Sachen: Ihr könnt uns Eure Fotos einreichen, damit sie Titelbilder in den nächsten browserfruits werden und Ihr habt nur noch zwei Tage, um Euch eine unserer kwerboxen zu schnappen. Und jetzt: Habt noch einen schönen Sonntag!

Ähnliche Artikel

7 Kommentare

Schreibe einen Kommentar zu Sebastian – abbrechen –

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.

  1. Ich hätte da tatsächlich zwei nette Bilder… aber ich hab nix von mir online, könnte ich das per Mail schicken?? Oder geht das nich? Bin in solchen Dingen ein unbeschriebenes Blatt : /