1. Oktober 2015

Foto: S. Dekind


Fotolinks des Tages

Straßenfotografie in der Kritik

Ein sehr kritischer Text über die aktuelle lage der Straßenfotografie, der laut Michael Ernest Sweet die Visionen fehlen und die nur noch ein diffuses Rauschen ist. Provokant und gut, unbedingt lesen! → ansehen

Wundersame Mongolei

Die zwei schweizer Fotografen Taiyo Onorato und Nico Krebs fuhren mit dem Auto in die Mongolei und fanden dort Szenen, die für ihr westliches Empfinden surreal anmuteten. Vier Monate dauerte die Reise, die sie noch nicht ganz abgeschlossen haben, denn das Auto steht noch in der Mongolei. Eine Ausstellung folgt am 23. Oktober im Fotomuseum Winterthur. → ansehen

Braut fotografiert eigene Hochzeit

Liisa Luts ist Fotografin und beschloss, ihre eigene Hochzeit zu fotografieren. Nicht, weil sie keinen geeigneten Fotografen fand oder besonders sparsam ist, sondern weil sie ganz persönliche Bilder dieses besonderen Tages wollte. Die Ergebnisse sind wirklich schön und etwas völlig anderes. → ansehen

Ähnliche Artikel

Möchtest Du auch ein Foto des Tages einreichen? Hier siehst Du, wie es geht.


Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion