10. September 2015

Foto: William James Broadhurst


Fotolinks des Tages

Moby, der Fotograf

Digital Trends hat Moby interviewt. Nicht zu seiner musikalischen Ader, sondern zu fotografischen Leistungen und den Visionen, die Richard Melville Hall (so heißt Moby mit bürgerlichem Namen) bewegen und antreiben. Eines wird hierbei deutlich: Dieser Mann wird nicht nur gehypt, weil er sowieso schon bekannt ist. Handwerklich und konzeptuell ist Moby ganz weit vorn. → ansehen

Schwarzweiß vom Feinsten

Juxtapoz zeigt auszugsweise Aufnahmen des Fotografen Nicholas Nixon, der über vier Jahrzehnte Menschen aus nächster Nähe portraitierte und genauso großartige wie streckenweise seltsame Geschichten damit erzählt. Wir erwarten sehnsüchtig das Buch, das die angekündigte Ausstellung begleiten wird. → ansehen

+ Falls Ihr Euch nun fragt: „Nixon, Nicholas Nixon, das habe ich doch schon einmal gehört…“, liegt Ihr richtig. Dieser Herr hat Ende 2014 das wunderbare Buch „The Brown Sisters“* veröffentlicht, auf das wir gut und gern zwei Mal hinweisen.

Analoge Geschichten

In der Videoserie „Analog stories“ besucht The Land of Light & Shadow Enthusiasten der analogen Fotografie, begleitet sie beim Fotografieren und fängt in fast schon kitschig-schönen Bildern ihre Umgebung, ihre Philosophie und Gedanken zur Analogfotografie ein. → ansehen

* Das ist ein Affiliate-Link zu Amazon. Wenn Ihr darüber etwas kauft, erhält kwerfeldein eine kleine Provision, Ihr zahlt aber keinen Cent mehr.

Ähnliche Artikel

Möchtest Du auch ein Foto des Tages einreichen? Hier siehst Du, wie es geht.


Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion