9. September 2015

Foto: Nikolaus S.


Holzpfad durch einen sehr dunkelblauen Wald, in der Ferne ein Licht zwischen den Bäumen.

Fotolinks des Tages

Maler und die Fotografie

Zur Ausstellung des Kunstmuseums Bern hat Deutschlandradio Kultur einen passenden Beitrag über Henri de Toulouse-Lautrec, der sich Ende des 19. Jahrhunderts als Maler und Grafiker in Paris einen Namen gemacht und bis heute zum Beispiel für seine Plakate für das Moulin Rouge geschätzt wird. Hier erfahrt Ihr in Text und Ton mehr darüber, wie er die Fotografie für seine Malerei und auch seinen persönlichen Spaß benutzt hat. → ansehen

Fotografie als Zeitmaschine

Der Weser-Kurier berichtet über die Bemühungen der Initiative Fotokunstbremen, die – wie der Name schon vermuten lässt – den Dialog über und die öffentliche Präsenz von Fotokunst in Bremen stärker in den Fokus rücken möchte. Ein interessanter Artikel, der die spannenden Gedanken hinter dem Projekt schildert und lesenswert nicht nur für diejenigen, die die Ausstellungen in Bremen in den nächsten Wochen besuchen können. → ansehen

Bild ohne Fotos

Gestern erschien die Bildzeitung ohne Fotos, um zu „zeigen, wie wichtig Fotos im Journalismus sind“. Freelens schreibt kurz seine Gedanken zur Aktion und macht auf die Doppelmoral der Bild aufmerksam, deren Verträge für Fotografen alles andere als fair sind. → ansehen

Möchtest Du auch ein Foto des Tages einreichen? Hier siehst Du, wie es geht.

Unterstütze kwerfeldein

Wenn Dir dieser Artikel oder das ganze Magazin gefällt, kannst Du die weitere Arbeit von kwerfeldein gern via Paypal, Überweisung oder Dauerauftrag mit dem, was es Dir wert ist, unterstützen. Vielen Dank!

kwerfeldein finanziert sich neben Werbeeinnahmen auch durch Provision von Verkäufen auf Amazon und freiwillige Beiträge der Leser*innen, um unabhängig zu bleiben.

Paypal


Überweisung

kwerfeldein
IBAN: DE837050198 1933436766
BIC: COLSDE33XXX

Amazon
kwerfeldein @ Spreadshirt


Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion