28. Mai 2015

Foto: Mehran Djo


Nackte Frau sitzt mit angewinkelten Beinen am Rand eines beleuchteten Pools in der Dunkelheit, hinter ihr hohes grünes Gras.

Fotolinks des Tages

1. Jennys Seele

Was passiert in den vier Wänden der Nachbarn? Die Fotografin Sandra Hoyn gewährt einen Einblick in die Welt von Dirk und seiner Freundin Jenny. Das Besondere dabei: Jenny ist eine Puppe. Die Fotos sind emotional, aber vorurteilsfrei und lassen den Betrachter so selbst wählen, wie er die ungewöhnliche Lebensweise beurteilt. → ansehen

2. Mary Ellen Mark

Die Fotografin Mary Ellen Mark starb am 25. Mai nach langer Krankheit im Alter von 75 Jahren. Ihre Bilder zeigten stets Menschen am Rande der Wohlstandsgesellschaft. Sie fotografierte in Bordellen, psychiatrischen Anstalten und Heimen. Leid und Verzweiflung hielt sie auf eine Art und Weise fest, ohne die Portraitierten bloßzustellen. → ansehen

3. Zehn Kameras

Die Huffington Post stellt zehn klassische Kameras vor, die laut Artikel jeder Fotograf einmal ausprobiert haben sollte. Ob man das jetzt wirklich muss, sei dahingestellt, aber die Auswahl ist gut und inspirierend. → ansehen

Ähnliche Artikel

Möchtest Du auch ein Foto des Tages einreichen? Hier siehst Du, wie es geht.


Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.