26. Mai 2015

Foto: Isabel Hümpfner


Fotolinks des Tages

1. Verwundete Veteranen

David Jay fotografierte drei Jahre lang verwundete Soldaten, die aus dem Irak und Afghanistan zurückkehrten. Es sind Bilder, die nicht leicht anzusehen sind. Der Artikel erzählt, wie schwer es für die Soldaten war, sich vor der Kamera mit ihren Verletzungen zu zeigen und erklärt die Intention des Fotografen. → ansehen

2. Selbstportraits mit Nordlicht

Tiina Törmänen lebt in Finnland und ist der beeindruckenden Landschaft Lapplands und den Nordlichtern so immer sehr nah. In ihrer Serie „Wanderer“ fotografierte sie sich selbst vor dem Sternenhimmel und Polarlichtern ihrer Heimat. → ansehen

3. 365-Gigapixel-Panorama

Der höchste Berg Europas wird Motiv des größten Fotos der Welt. Ein Team um den italienischen Fotografen Filippo Blengini hat den Mont Blanc dafür 35 Stunden lang fotografiert. Das beeindruckende Panorama besteht aus 70.000 Bildern. → ansehen

Ähnliche Artikel

Möchtest Du auch ein Foto des Tages einreichen? Hier siehst Du, wie es geht.


Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.