Seifenkistenrennen
24. Mai 2015 Lesezeit: ~3 Minuten

Die 5 Fotowettbewerbe des Monats

Naturaufnahmen, Kinderportraits, Wissenschaftsbilder und PR-Fotos werden dieses Mal bei unserer monatlichen Auswahl an aktuellen Fotowettbewerben gesucht. Wie immer haben wir kurz die Basisinformationen für Euch zusammengefasst. Sollte ein Wettbewerb interessant für Euch sein, lest die ausführlichen Teilnahmebedinungen der Wettbewerbe auf den jeweiligen verlinkten Seiten nach.

 

Wiki Loves Earth

Wikipedia finanziert sich ausschließlich durch Spenden und der Initiative vieler Menschen. Auch neue Fotos werden immer wieder gesucht. Deshalb schreibt Wikipedia einen Wettbewerb aus, dessen Preise eher symbolischer Art sind. Alle Bilder werden unter einer freien Lizenz auf Wikimedia Commons hochgeladen.

Bei „Wiki Loves Earth“ geht es um den Naturschutz: Eingereicht werden sollen Aufnahmen von Nationalparks, Biosphärenreservaten, Natur- und Landschaftsschutzgebieten, Naturdenkmälern, Naturparks, ausgewiesenen Geotopen, Bannwäldern oder Naturerlebnisräumen. Eine genaue Liste findet Ihr hier, die zudem noch eine tolle Gelegenheit bietet, interessante Orte in Eurer Umgebung zu entdecken. Einsendeschluss ist der 31. Mai 2015.

 

Auszeichnung deutschsprachiger Kinder- und Neugeborenenfotografen

Die Vereinigung professioneller Kinderfotografen schreibt zum zweiten Mal ihren Wettbewerb aus. Jeder Teilnehmer kann ein kostenloses Foto einreichen, weitere Bilder werden mit je 10 € berechnet. Der Wettbewerb beinhaltet sechs Kategorien: Schwangerschaftsfotografie, Neugeborenenfotografie, Baby, Familienglück, Kinderfotografie und Teens.

Der Wettbewerb wird zwei Mal jährlich ausgeschrieben und eine Jury vergibt Punkte für die eingereichten Bilder. Wer am Ende des Jahres die meisten Punkte gesammelt hat, darf sich „Fotograf des Jahres 2015“ nennen und bekommt 500 € Preisgeld. Für alle anderen Gewinner der einzelnen Kategorien gibt es jedoch nur eine Auszeichnung. Einsendeschluss ist der 31. Mai 2015.

 

Deutscher Preis für Wissenschaftsfotografie 2015

Für diesen Wettbewerb werden Bilder von Menschen und Objekten aus Wissenschaft und Forschung gesucht. Die Preise der einzelnen Kategorien sind hoch dotiert: Einzelfoto: 4.000 €, Mikro-/Makrofotografie: 2.000 €, Reportage: 5.000 €.

Eingereicht werden können Fotos, die im Zeitraum zwischen dem 1. Januar 2014 und dem 30. Juni 2015 entstanden sind. Einsendeschluss ist ebenfalls der 30. Juni 2015.

 

Wild Pictures

Anlässlich der Eröffnung des Nationalpark Hunsrück-Hochwald gibt es einen Wettbewerb. Neben Landschafts- und Naturfotografie sind auch Aufnahmen von Menschen im Nationalpark ausdrücklich erlaubt.

Die Siegerbilder werden auf dem Septemberevent der Foto-Uni der Hochschule Trier ausgestellt. Einsendeschluss ist der 31. August 2015.

 

PR-Bild Award 2015

Wie der Name schon sagt, werden hier Bilder gesucht, die für Pressearbeit und PR erstellt wurden. Einreichen können sie Unternehmen und PR-Agenturen in den Kategorien Unternehmenskommunikation, Event und Messe, Produktfoto, Portrait, NGO-Foto, Tourismus, Freizeit und Sport sowie der Sonderkategorie „Social-Media-Foto“. Wenn Ihr Eure eigenen Bilder zum Wettbewerb anmelden wollt, müsst Ihr also mit Euren Kunden Kontakt aufnehmen.

Eingereicht werden dürfen Bilder, die in den letzten 12 Monaten vor Beginn der Einreichungsphase für Pressearbeit und PR verwendet wurden. Einsendeschluss ist der 19. Juni 2015.

 

Dieses Mal haben wir auch viele Wettbewerbe dabei, die mit keinen oder nur sehr geringen Preisen dotiert sind. Das ist eher Zufall gewesen, führt aber zu der Frage, ob ein Wettbewerb eines materiellen Anreizes bedarf oder ob auch die reine Freude daran, sich mit anderen zu messen, als Motivation ausreicht. Wie lukrativ muss für Euch ein Gewinn ausfallen?

Ähnliche Artikel


Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.