5. April 2015

Foto: Ralph Arnold


Frau auf einem Steg

Fotolinks des Tages

1. Hunderte Stereo-Fotos aus dem US-Bürgerkrieg werden digitalisiert

Die US-Kongressbibliothek hat vor Kurzem mehr als 500 (vor allem) Stereo-Fotografien aus der Zeit des Amerikanischen Bürgerkriegs von einer Großmutter aus Houston erstanden. Die heute 87-Jährige entdeckte ihre Leidenschaft und begann ihre Sammlung, als sie zufällig auf einem Antik-Flohmarkt für wenige Dollar einen Stereo-Betrachter mit einigen dazu passenden Bildern entdeckte. → ansehen

+ Alle Fotos werden nach und nach digitalisiert und für die Öffentlichkeit im Internet zugänglich gemacht.

2. Der Bosch kommt rum (nach Dortmund)

Im Rahmen des Projektes Für hier wurde André Krüger, seines Zeichens unter anderem Instagramfotograf, eingeladen, eine Woche in Dortmund zu verweilen und die Stadt handyfotografisch zu erkunden. Entstanden ist nicht nur eine Serie äußerst vorzeigbarer Fotos, sondern auch ein sehr lesenswerter, trockenhumoriger Begleittext aus der Sicht eines Nicht-Dortmunders. → ansehen

3. Banknoten in Photoshop bearbeiten

Habt Ihr schon einmal ausprobiert, eine gescannte Banknote in Photoshop zu bearbeiten oder sogar das Foto eines Scheins zu importieren? Nein? Ihr werdet es in vielen Fällen auch nicht schaffen. Warum? Das erklärt Euch Hyperallergic. → ansehen

Ähnliche Artikel

Möchtest Du auch ein Foto des Tages einreichen? Hier siehst Du, wie es geht.


Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.