2. Februar 2015

Foto: Pantha Mahamati Heike Zanini


Ein Spaziergang über der rauchenden Stadt.

Fotolinks des Tages

1. Kinofilm mit iPhone aufgenommen

Der Film „Tangerine“ über Transgender-Prostituierte, die in einem schäbigen Teil von Hollywood arbeiten, ist der Renner auf dem Sundance-Filmfestival, dabei wurde er komplett mit dem iPhone 5s aufgenommen. Wieso Regisseur Sean Baker diesen Weg nutzte und welche Techniken er dabei sonst verwendete, verrät dieser Artikel auf Wired. → ansehen

2. Collagen in Lightroom

Ihr arbeitet mit Lightroom? Jennifer Wettig erklärt im Blog „Lens Light Love“ wie man mit diesem Programm Fotocollagen erstellen kann und gibt zudem gleich noch einige Vorlagen als Download dazu. Dank der guten Erklärungen sollten auch Anfänger schnell schöne Collagen mit dieser Hilfe anfertigen können. → ansehen

3. Fragen an Julian Essink

Ben Hammer stellt in seiner Rubrik „15,5 bescheuerte Fragen an“ den deutschen Fotografen Julian Essink vor. Und so bescheuert sind die Fragen gar nicht. Ganz im Gegenteil ist es ein hübsch kurzweiliges Interview. → ansehen

+ Diese 15,5 Fragen stellt Ben Hammer jedem Fotografen. Die anderen Interviews aus der Reihe findet Ihr hier.

Ähnliche Artikel

Möchtest Du auch ein Foto des Tages einreichen? Hier siehst Du, wie es geht.

Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.