24. Januar 2015

Foto: Michaela Knizova


Frau in der Badewanne von einem Tuch bedeckt.

Fotolinks des Tages

1. Es werde Farbe!

Dass das Kolorieren alter Fotos nicht nur Arbeit, sondern auch Spaß macht, wissen wir. Was noch mehr Freude bereiten kann, ist dabei zuzuschauen, wie sich ein historisches Bild durch das Auftragen der Farbe in seiner Wirkung komplett verändert. Fubiz stellt dies anhand einiger Gifs vor. Wir möchten dennoch anmerken, dass die Gifs nicht die tatsächliche Kolorierungsarbeit nachvollziehen, sondern ein gesonderter Effekt benutzt wurde, um die Wirkung zu verdeutlichen. → ansehen

2. Fotos, die man aushalten muss?

Die Michael-Horbach-Stiftung stellt derzeit eine Retrospektive der Fotografin Bettina Flitner aus, deren Arbeiten stets heftig diskutiert wurden. Der Grund für die vielerorts emotionalen Reaktionen liegt darin, dass Flitner Menschen (auch aus der rechten Szene) zu Wort kommen lässt, ohne dies zu kommentieren. Somit entsteht eine Spannung, die zwar bei der eigenen Reflexion helfen kann, für viele Menschen aber unerträglich ist. Der Kölner Stadt-Anzeiger berichtet. → ansehen

3. Vom Tri-X zum IM5

Kodak wagt die Flucht nach vorne und bringt ein Smartphone heraus: Das IM5. Die Zielgruppe für das Gerät sind allerdings nicht junge Hipster, sondern die älter Generation der Baby-Boomer. Kodak selbst hat das Smartphone dessen ungeachtet nicht selbst konzipiert, sondern die Arbeit dem britischen Unternehmen Bullit überlassen. Ob dieser Schritt das Unternehmen aus der Versenkung retten kann, ist fraglich. → ansehen

Ähnliche Artikel

Möchtest Du auch ein Foto des Tages einreichen? Hier siehst Du, wie es geht.


Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.