16. Januar 2015

Foto: Jan Gottweiß


Fotolinks des Tages

1. Comeback eines umstrittenen Fotografen

Manche Menschen bekommen direkt eine Wut, wenn Sie den Namen eines Fotografen hören, der bekannt für seine am Rande der Pornografie entlangschlitternden Portraits ist: Terry Richardson. Die Wut ist nicht unbegründet, denn Richardson wird mehrfach vorgeworfen, unsichere Models zu Posen zu überreden, die Ihnen hinterher peinlich sind – und sie sexuell zu nötigen. Bis heute wurde Richardson nicht angeklagt und dennoch war 2014 ein Jahr, bei dem sich viele Künstler und Magazine wie die Vogue deutlich von ihm distanzierten. Dies hat nun ein Ende, denn „Harper’s Bazaar“ und „Rolling Stone“ präsentieren Fotos von Richardson auf Ihrer Titelseite. Spiegel Online berichtet. → ansehen

2. Vom Versuch, einen Fotoband drucken zu lassen

Alain Laboile und natürlich-schöne Kinderportraits, das gehört zusammen. Der französische Bildhauer und Vater von 6 Kindern überzeugt schon eine ganze Weile mit seinen Schwarzweiß-Aufnahmen, die dank ihrer teils inszenierten, teils spontan wirkenden Bildgestaltung eine ergreifende Tiefe innehaben. Vor zwei Tagen gab Laboile auf Facebook bekannt, dass in Zusammenarbeit mit dem Heidelberger Kehrer-Verlag ein Fotoband erscheinen wird. Jedoch nur dann, wenn genügend Bestellungen eingehen. Wer von seinen Bilder genauso angetan ist wie wir, ein paar Euro übrig hat und die Sache unterstützen will, kann das Buch vorbestellen. Wir drücken die Daumen. → ansehen

+ Redakteurin Aileen Wessely interviewte 2013 den begabten Fotografen ausführlich.

3. Bienen, die keine sind

Fotografie und Kunst, das ist nicht zu trennen. Und eigentlich empfehlen wir im Ausblick nur Artikel und Bildstrecken, die rein fotografische Kunst sind. Doch heute pausieren wir vorübergehend die Nabelschau und wagen den (viel zu seltenen) Blick über den Tellerand der Fotografie. Es geht dabei um Bienen, Schmetterlinge, Käfer, kurz: Insekten, die in brillanter Manier aus Metallschrott zusammengebastelt wurden. Zuerst denkt man, dass … → ansehen

Ähnliche Artikel

Möchtest Du auch ein Foto des Tages einreichen? Hier siehst Du, wie es geht.


Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.