5. Januar 2015

Foto: AnWi


Eine Katze schaut durch ein Loch ins Dunkel.

Fotolinks des Tages

1. Fotografie und Krankheit

Im Alter von 2 Monaten bekam Slovene Jan Pirnat die Diagnose einer unheilbaren genetischen Krankheit, die vor allem die Kapazitäten der Lunge beeinträchtigt und mit der Zeit immer schlimmer wird. Jan hat laut seinen Ärzten nur 15 bis 20 Jahre zu leben. Was sein Leben veränderte, war: Die Fotografie. Sie gab ihm Stärke und ein Ziel im Leben. In einem eindrucksvollen, großartig produzierten Video erzählt er, wie er mit seiner Krankheit umgeht und was für ihn das Wichtigste im Leben ist. → ansehen

+ Jan ist auf Facebook und Instagram zu finden. Folgt ihm, wenn Euch seine Fotos gefallen oder das Video Euch berührt hat.

2. Digitaler Schrott oder Zukunft der Straßenfotografie?

Für Leser des kwerfeldein-Magazines wird es keine Überrschung sein: Die Straßenfotografie erfreut sich auch im Jahr 2015 großer Beliebtheit. Jeden Tag finden neue Menschen mittels digitaler Fotografie leichten Zugang zum der Dokumentarfotografie entsprossenen Genre. Da Masse nicht immer gleich Klasse ist und das Genre deshalb auch kritisch beäugt wird, hat sich Popular Photography drei „Street-Koryphäen“ herausgepickt, die ihre Sicht der Dinge auf die digitale Veränderung der Straßenfotografie zum Besten – und Einblick in Ihre Arbeitsweise – geben: Jack Simon, Melanie Einzig und Richard Bram. → ansehen

3. Unter dem Einfluss des Westens

Iran: Wer hat schon eine Vorstellung vom alltäglichen Leben in einem Land, das vor einiger Zeit noch als Persien bezeichnet wurde? Ich würde behaupten: Die wenigsten. Da ist es für Neugierige geradezu eine Wohltat, einen kleinen, aber eindrucksvollen Einblick zu bekommen, der den Umgang der jungen Generation mit dem Einfluss der westlichen Kultur auf das Konsumverhalten beleuchtet. Denn wer hätte gedacht, dass der Iran als „das nächste ökonomische China“ bezeichnet wird? Eine Bildstrecke mit zehn Fotos zeigt, wie iranische Frauen das Leben in der Öffentlichkeit zelebrieren. → ansehen

Ähnliche Artikel

Möchtest Du auch ein Foto des Tages einreichen? Hier siehst Du, wie es geht.


2 Kommentare

Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.