13. Dezember 2014

Foto: Nicole Kral


Wald voller Schnee und Frost mit Waldweg

Fotolinks des Tages

1. Folter, Geheimdienste und die Bedeutung der Fotografie

Die umstrittenen Verhörmethoden der CIA betreffen auch fotografische Dokumente, welche die unter scharfer Kritik stehende Form des Umgangs mit Gefangenen belegt. Die Obama-Regierung möchte diese Bilder nicht preisgeben, da sie „eine Bedrohung für die amerikanischen Bürger“ darstelle. Im Interview mit Pete Brook kommt Professor David Levi Strauss zu Wort, der die Stellung von Fotos und Videos insbesondere unter politischen Gesichtspunkten in einem neu erschienenen Buch* untersucht hat. Strauss geht im folgenden Artikel auch auf die Zielsetzung der ISIS-Videos und die Nicht-Veröffentlichung von 2000 Folter-Aufnahmen aus Abu Ghuraib ein. → ansehen

2. Die Tochter in den Kinderkleidern der Mutter

Von ihrer 4-jährigen Tochter macht Heather Evans Smith konzeptuelle Portraits, die sich mit den Ängsten und Freuden des Kindes beschäftigen. Wie Mutter und Tochter zusammenarbeiten, warum es manchmal Wochen dauern kann, bis eine bestimmte Foto-Idee umgesetzt wird und wie das Ergebnis dieser vertrauten Kollaboration aussieht, das verrät eine Bildstrecke auf Feature Shoot. → ansehen

3. Vom König aller Kamerabastler

Im Keller des Gebäudes von „National Geographic“ fertigt Kenji Yamaguchi für Fotografen die (eigentlich) utopischsten Vorrichtungen, Instrumente und Apparaturen an. Eine seiner Spezialitäten sind Kamerafallen mit Blitz, die Nahaufnahmen von Raubtieren möglich machen. Kurz: Was Q für James Bond ist, ist Kenji für die Fotografen des Magazins. In einem leider sehr kurz ausgefallenen Artikel versteckt sich ein absolut sehenswertes Video, das einen Einblick in den abwechslungsreichen Alltag des Mechanikers gibt, der mal eben die Naheinstell-Grenze eines Objektives verschiebt. → ansehen

* Das ist ein Affiliate-Link zu Amazon. Wenn Ihr darüber etwas bestellt, erhält kwerfeldein eine kleine Provision, Ihr zahlt aber keinen Cent mehr.

Ähnliche Artikel

Möchtest Du auch ein Foto des Tages einreichen? Hier siehst Du, wie es geht.


Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.