Birnen und Treibholz auf einem Tisch.
30. November 2014 Lesezeit: ~4 Minuten

browserFruits November, Ausgabe 5

Morgen Kinder, wird’s was geben, denn morgen startet unser beliebter Adventskalender. Langjährige Leser haben sicher schon darauf gewartet und für alle neuen gibt es hier eine kurze Erklärung: Vom 1. bis zum 24. Dezember werden wir täglich neben unseren gewohnten Artikeln noch einen weiteren veröffentlichen. Darin wird ein Produkt vorgestellt und anschließend unter allen Kommentatoren verlost. Wir haben wieder tolle Sponsoren gefunden und freuen uns schon sehr, bald wieder den Weihnachtsmann für Euch spielen zu dürfen.

 

Fotospecial: Minimalistische, schwarzweiße Wasserlandschaften

Flickr

500px

 

Deutschsprachig

• Christoph Bangert hat mit seinem Bildband „War Porn“ eine Welle losgetreten, die immer noch anhält. Nun wurde Bangert vom Deutschlandfunk interviewt. Das 30-minütige Gespräch kann auf der zugehörigen Webseite sowohl angehört als auch gelesen werden.

• Sind Neuauflagen erlaubt? Mögliche juristische Probleme bei Neuauflagen von limitierten Fotografien.

• Habt Ihr schon einmal darüber nachgedacht, mit Stockfotos Geld zu verdienen? Hier haben wir ein Interview mit Stockfotograf Luis Alvarez gefunden, der ein paar Tipps für Anfänger hat.

Yahoo verkauft Bilder von Flickr-Nutzern als Leinwand-Drucke. Rechtlich ist das zwar einwandfrei, viele fühlen sich trotzdem hintergangen.

• Bei den Kollegen von Ignant gibt es ein paar tolle Fotos aus dem Land der Wasserfälle, Gletscher und Geysire.

• Ihr liebt Horror und Science-Fiction? Dann ist dieses Lightroom-Tutorial für Dämonenaugen vielleicht etwas für Euch.

 

International

• Ivan Sigal und seine bewegenden Schwarzweißaufnahmen finden Einzug auf Booooooom. Weitere Aufnahmen aus der vorgestellten Serie „White Road“ sind auf seiner Webseite zu bestaunen.

• Tipp: Wer gucken will, ob die neue DSLR im Härtetest gegen andere ankommt, darf bei DPREVIEW pixelgenau vergleichen.

• Die drei Zweitplatzierten des International Photography Award, verliehen vom British Journal of Photography, sind sehr unterschiedlich und absolut sehenswert. Das Siegerbild findet Ihr hier.

• Großartige Doppelbelichtungen von Davies Babies.

• „Grauenhafte Bilder von Toten können den Krieg nicht stoppen.“ Ein lesenswerter Artikel vom Guardian.

• Interessiert Ihr Euch für Fashionfotografie? Hier haben wir 15 gute Tipps für den Einstieg gefunden.

• Man kann von Likes nichts kaufen, aber dieses kostenlose E-Book versucht herauszufinden, warum manche Fotos so erfolgreich im Internet sind und andere nicht. Dazu stellt es vielgeklickte Bilder vor und lässt ihre Fotografen berichten.

• Katharina Jung (Ihr erinnert Euch?) wurde auf Fubiz vorgestellt.

Kinder als alte Menschen zu verkleiden ist eine tolle Projektidee. Leider geriet die Serie unserer Meinung nach deutlich zu unrealistisch und künstlich. Dennoch sehenswert.

• Portraits aus aller Welt von Steve McCurry.

Nicola Okin Frioli fotografiert seit 2008 verletzte Migranten in Tapachula, Chiapas (Mexiko) und gibt ihnen damit eine Stimme.

 

Wettbewerbe

• Für den Sony World Photography Award 2015 könnt Ihr noch bis zum 5. Januar 2015 Eure Fotos einreichen.

 

Neuerscheinungen und Tipps vom Foto-Büchermarkt

Buchtipps

Photographers’ Sketchbooks*: Ein Fotoband, der Einblick in die Notizen wichtiger Fotografinnen und Fotografen gibt. Es kostet 35,75 €.

„Black Forest“ – ein Fotoband, der nicht vom Schwarzwald handelt, aber skurril-surreale Arbeiten von unterschiedlichen Fotografen in Szene setzt. Lenscratch hat das Buch rezensiert.

 

Zitat der Woche

Fotografieren Sie Ihr Leben – wenn Sie es verlieren, haben Sie immer noch das Foto.

Detlev Motz –

Mehr Zitate

 

Videos

Im Video „Restlicht“ begleiten wir Bernd Nicolaisen mit seiner Großformat-Kamera in Gletscherhöhlen.

* Das ist ein Affiliate-Link zu Amazon. Wenn Ihr darüber etwas bestellt, erhält kwerfeldein eine kleine Provision, Ihr bezahlt aber keinen Cent mehr.

Ähnliche Artikel


4 Kommentare

Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.

  1. Jippiiiie!!! Der Kwerfeldein Adventskalender ist für mich jedes Jahr ein besonderes Highlight, auf das ich mich sehr freue!! Nicht nur, weil man tolle Sachen gewinnen kann, sondern insbesondere, weil man tolle fotografische Produkte und Angebote vorgestellt bekommt, die man oftmals noch nicht kennt. Vielen Dank für Eure Mühe, die Ihr Jahr für Jahr in diese Aktion steckt!! Ich bin echt gespannt wie Flitzebogen!!! Dann mal einen guten Start in die Adventszeit!! :)

  2. Erstmal Danke für den „Wecker“ – irgendwie war ich felsenfest überzeugt der erste Dezember wäre erst Dienstag… gut dass das jetzt korrigiert ist :)
    Danke für die Browserfruits.

    Einen schönen ersten Advent

    Wiebke