Birnen und Treibholz auf einem Tisch.
16. November 2014 Lesezeit: ~4 Minuten

browserFruits November, Ausgabe 3

Die dunkle Jahreszeit steht für Rückbesinnung. Auch wir sehen gern zurück und staunen. Alte Artikel, die vor einem Jahr erschienen sind, kommen uns oft vor, als seien sie erst gestern veröffentlicht worden. Die Zeit rennt. Die Entwicklung von einem einfachen Blog über Landschaftsfotografie zum jetzigen Magazin startete vor unglaublichen neun Jahren. So lautete der erste Blogpost von Martin: „hallodas ist nun mein erster blog.bin gespannt, was hier gehen wird…“. Ihr könnt Euch gerne mal durchs Archiv klicken.

 

Fotospecial: Wolkenberge

Flickr

500px

 

Deutschsprachig

• Habt ihr fünf Minuten Zeit? Dann seht Euch das Video-Portrait über den deutschen Star-Fotografen Martin Schoeller an.

• Vienna, so heißt das Print-Fotomagazin mit Schwarzweiß-Aufnahmen von Severin Koller, das nun endlich zu erwerben ist. Ein Muss für alle Liebhaber der Straßenfotografie.

Netzwertig berichtet ausführlich darüber, „wie EyeEm zum Bildanbieter des 21. Jahrhunderts werden will“ und schon jetzt von der Zusammenarbeit mit Getty profitiert.

• Verschmitzt und intelligent ist sie, diese Küchen-Aktserie von Simon Puschmann, über die uns der Stern mit einer Bildstrecke auf dem Laufenden hält.

• Und so schnell wird progressive Kameratechnik für den Krieg eingesetzt; Heise titelte: Militär und NASA wollen eigene Lytro-Kameras entwickeln.

• Seit dem 8. November ist die Luft in den Deichtorhallen in Hamburg revolutionär: Unter Anderem werden Werke von Ai Weiwei ausgestellt. Nicht verpassen, wenn Ihr in der Nähe seit.

• Beleuchtete Statements in nächtlichen Landschaften: „Illuminated“ heißt die Serie von Victoria Siemer.

Lina Scheynius verließ Schweden mit 16, um Model zu werden. 2002 begann sie, sich selbst zu fotografieren und wurde erfolgreiche Fotografin. Über ihre Erlebnisse berichtet sie ausführlich und sehr persönlich in diesem Artikel.

• Mehr als nur Cornflakes – Was Kinder aus aller Welt frühstücken.

• Erinnert Ihr Euch noch an unseren Nepal-Artikel von Jonas Jung? Das Haus der Demokratie und Menschenrechte in Berlin zeigt die Nepalbilder unseres Gastautors nun in einer Ausstellung.

 

International

• Das „revolutionäre“ Portrait-Projekt ukrainischer Menschen der Fotojournalistin Anastasia Taylor-Lind ist ein leuchtendes Beispiel für alternative Herangehensweisen der Berichterstattung. Im TED-Blog wurde Sie ausführlich zu den Hintergründen befragt.

• Von der Geburt eines Solarsystems: Eine außergewöhnliche Foto-Story, die für internationale Aufregung und Verwunderung sorgte, denn dieser Vorgang wurde noch nie in so guter Qualität abgebildet.

• Die Schönheit der Glühwürmchen-Flüge bekommt man selten so präsentiert, wie in diesem Bericht über die Langzeitaufnahmen des Vincent Brady.

• „Sie haben da Falten auf ihrem Foto. Viele.“ – „Ja, aus Gründen.“ So könnte ein Gepräch mit der Fotokünstlerin Laura Plageman beginnen, die ihre Fotos druckt, chaotisch zusammenfaltet und dann wieder neu abfotografiert.

Fernando Vallejo stellt auf der Straße fotografierte Menschen frei und macht den Hintergrund schwarz. Klingt doof, langweilig und nicht besonders sehenswert? Ist es nicht.

• Caspar Claasen arbeitet kontinuerlich an seiner Serie über Menschen in Museen.

Our Own Private Germany: Wie ein paar West- und Ostdeutsche ein Experiment starteten und nach der Wende in unbesetzte Wohnungen zogen.

• Life After War: Kriegsfotograf James Nachtwey fotografierte Cedric King, der im Einsatz beide Beine verlor und Marathon läuft.

• Fünf richtig gute fotografiebezogene Kickstarter-Projekte werden hier vorgestellt.

 

Neuerscheinungen und Tipps vom Foto-Büchermarkt

Buchtipps

• Alle gleich – Hans Eijkelboom fotografiert Menschen mit ähnlichem Kleidungsstil in kürzester Zeit. Über Phaidon ist das dazuhörige Buch „People of the Twenty-First Century“* schon zu beziehen.

Martin Parrs erstes Buch*, Bad Weather ist nicht mehr zu normalen Preisen zu haben. Wer aber auf den Origininalitätsaspekt verzichtet, kann somit in den Genuss des Buches kommen. Denn Books on Books hat Bad Weather neu publiziert – aber Achtung: Es handelt sich um ein Buch im Buch.

 

Wettbewerbe

• Bis 19.12 könnt Ihr Euch bei der Foto Hits am Wettbewerb „Formen und Strukturen“ beteiligen.

 

Zitat der Woche

A good photograph is one that communicates a fact, touches the heart, leaves the viewer a changed person for having seen it. It is, in a word, effective.

Irving Penn –

Mehr Zitate

 

Videos

Mit der 7D MkII auf dem Kopf aus dem Flugzeug hüpfen sieht so aus (und die 7D schneidet dabei sehr gut ab):

 

* Das ist ein Affiliate-Link zu Amazon. Wenn Ihr darüber etwas bestellt, erhält kwerfeldein eine kleine Provision, Ihr bezahlt aber keinen Cent mehr.

Ähnliche Artikel

3 Kommentare

Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.