Viele alte Fotoapparate, aufgereiht und aufgetürmt.
19. Juni 2014 Lesezeit: ~1 Minute

Umfrage: Gebrauchtes Equipment verkaufen

Durch jeden Neukauf von Fototechnik sammelt sich nach und nach gebrauchtes Equipment an, das man nicht mehr nutzt und das dann im Schrank langsam verstaubt. Verkaufen liegt nahe, aber die Möglichkeiten sind so vielfältig und jede hat ihre Vor- und Nachteile.

Vielleicht bietet das Fotogeschäft vor Ort einen An- und Verkauf an? Hier bekommt man sein Geld bar auf die Hand, aber ob man hier den besten Preis erzielt, ist fraglich, schließlich möchte das Geschäft auch etwas verdienen und verkauft das Zeug dann um einiges teurer wieder an den nächsten Kunden.

Also am besten den potentiellen Käufer selbst finden? Über Ebay, Flohmärkte, Facebook-Gruppen, Foren und Kleinanzeigen ist das möglich, aber auch aufwändiger. Es müssen Fotos gemacht und eine gute und genaue Beschreibung gefunden werden. Oder man verhandelt hart um den Preis und bekommt am Ende doch weniger dafür als gedacht und hat eine Menge kostbare Zeit in den Verkauf gesteckt.

Was sind Eure Erfahrungen mit dem Verkauf Eurer alten Kameras, Objektive, Fototaschen und Zubehör? Zu was ratet Ihr und was würdet Ihr auf keinen Fall einem Kollegen empfehlen? Wir sind gespannt auf Eure Tipps und Tricks. Schreibt sie uns als Kommentar unter diesen Artikel.

Ähnliche Artikel