04. März 2014 Lesezeit: ~2 Minuten

Umfrage: Fotowettbewerbe

Wir verlinken seit einiger Zeit in den browserFruits auf den Wunsch von Lesern hin Fotowettbewerbe. Gute Fotowettbewerbe zu finden, ist jedoch gar nicht so leicht und kürzlich bekamen wir auch Kritik, denn die Nutzungsbedingungen eines Wettbewerbs waren fragwürdig.

Viele Hobbyfotografen freuen sich über kleine Wettbewerbe und machen auch gern mit, selbst wenn es nur einen Gutschein für Amazon zu gewinnen gibt. Anderen sind genau solche Wettbewerbe ein Dorn im Auge, denn sie werden im Endeffekt nur von Firmen veranstaltet, um Werbung für sich zu machen und kostengünstig an neue Werbebilder zu gelangen, wodurch Berufsfotografen wiederum weniger Aufträge bekommen.

Wettbewerbe sind meiner Meinung nach an sich nicht schlecht. Es kann Spaß machen, sich mit anderen zu messen und ein guter Platz schmückt den Lebenslauf. Große, bekannte Wettbewerbe sind jedoch meist nur für Profifotografen oder junge Fotografen in Ausbildung ausgeschrieben.

Für alle, die die Fotografie als Hobby betreiben, ist es enorm schwer, einen Wettbewerb zu finden, bei dem sie teilnehmen dürfen und der gleichzeitig noch aktzeptable Nutzungsbedingungen sowie ein faires Preisgeld bietet.

Nun habe ich hier schon fast zu viel gewertet, aber das Thema liegt mir schon länger am Herzen. Eigentlich geht es mir hier aber vor allem um Eure Meinung.

Wie empfindet Ihr Fotowettbewerbe? Bei welchen macht Ihr mit und welche Teilnahmebedingungen sind ein absolutes No-Go für Euch?

Ähnliche Artikel