16. Februar 2014 Lesezeit: ~3 Minuten

browserFruits Februar, Ausgabe 3

Plant Ihr schon Euren diesjährigen Urlaub? Unsere Artikelserie „Fotogenes Deutschland“ zeigt schöne Orte aus ganz Deutschland, die nicht nur fotografisch interessant sind, sondern oft auch zum Wandern und Entdecken einladen. Es fehlt in unserer Serie noch ein ganz besonderer Ort? Dann zeigt Ihn uns, macht tolle Fotos und schreibt darüber. Wir freuen uns darauf und passt es zum Rest unserer Serie, veröffentlichen wie Eure Bilder.

 

Fotospecial: Wintersport

Flickr

500px

 

Deutschsprachig

Wie findet man schöne Locations in der nächsten Umgebung? Foufinha kennt ein paar Tricks.

• Eine kleine Bildserie über unsere Einstellung zu Nahrungsmitteln und der Frage, was gut, schön, neu, und frisch ist.

• Der 18-Jährige Hobbyfotograf Philip Paulus sah in einem Musikvideo von Rihanna eine Szene, die fast eins zu eins eines seiner Bilder nachstellte. Vor dem Landgericht Stuttgart reicht er momentan Klage ein.

 

International

• Rachel Baransi fotografiert Fremde in Amsterdam.

• Der Blogger VSE OK zeigt Miniatur-Superhelden in absurden und lustigen Situationen.

Sofie Knijff hat Kinder aus ländlichen Gebieten in Südafrika, Indien, Mali, Brasilien, Island und Grönland fotografiert, verkleidet als das, was sie später einmal werden möchten.

• 30 sehr aussagestarke Bilder, die viel über Menschlichkeit und Unmenschlichkeit erzählen. Überlegt, ob Ihr sie wirklich sehen wollt, es sind auch Tote zu sehen.

• Steve McCurry fotografierte auf seinen Reisen auch immer wieder Menschen beim Lesen. Eine Sammlung dieser Bilder haben wir hier gefunden.

• Auf Kickstarter wird für die Entwicklung einer speziellen Tastatur für Photoshop und andere Grafik- und Video-Software-Editionen für PC und Mac gesammelt.

Der Erste Weltkrieg in Farbe: Fotos der deutschen Front des Fotografen Hans Hildenbrand.

„In My Bag“ ist dazu da, dass Fotografen den Inhalt ihrer Fototaschen präsentieren. Zu entscheiden, ob das nun wirklich interessant ist, überlassen wir mal lieber Euch.

• Der Franzose Ludovic Florent fotografiert Akt auf äußerst hohem Niveau, wie eines seiner Projekte mit dem Namen „poussière d’étoiles“ zeigt.

„Die Zwei“ ist ein Fotoprojekt mit dem Ziel, die hektische Welt zum Stillstand zu bringen und romantische Ideale in die Welt zu bringen. Schöne Fotos gibt’s auf jeden Fall.

 

Neuerscheinungen und Tipps vom Foto-Büchermarkt

Buchtipps

„Hinter den Bergen“ von Lois Hechenblaikner* zeigt, auf welch dramatische Art und Weise sich die Alpen in den letzten zwei Generationen verändert haben. Seine Farbfotografien stellt er den 60 Jahre alten Bildern von Armin Kniley gegenüber und konfrontiert den Betrachter so mit zwei gegensätzlichen Szenarien. Einen Einblick ins Buch bekommt man auch auf der Homepage des Fotografen. Das Buch wird für 28 € erhältlich sein.

„Topos: Fotografien 1991-2011“ von Tobias Madörin* zeigt großformatige Farbfotografien aus Barcelona, São Paulo, Grindelwald, Uganda, Japan und Indonesien. Der Schwerpunkt liegt dabei auf urbanen Sammlungspunkten. Der große Bildband ist 256 Seiten dick und kostet 80 €.

 

Zitat der Woche

Es gibt nur eine Regel in der Fotografie: Entwickle niemals einen Film in Hühnchensuppe.

Freeman Patterson –

Mehr Zitate

 

Videos

Brandon Stanton fotografiert Menschen in New York und seine herzliche, sympatische Art hilft ihm dabei, schnell das Eis zu brechen.

 

Der Fotograf Robert Nickelsberg spricht über seine Arbeit in Afghanistan seit 1988.

 

* Das ist ein Affiliate-Link zu Amazon. Wenn Ihr darüber etwas bestellt, erhalten wir eine kleine Provision, Ihr bezahlt aber keinen Cent mehr.

Ähnliche Artikel

Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.