browserFruits © Katja Kemnitz
12. Januar 2014 Lesezeit: ~ 3 Minuten

browserFruits Januar, Ausgabe 2

Die Wolken riechen ziemlich bunt, die Fische tanzen zwischen allen Stühlen: In unseren heutigen browserFruits ist unter dem Motto „seltsam“ so einiges aus den Fugen der gewohnten Bahnen geraten. Ein Büschel Beine räkelt sich im Park, ein LKW fährt mit Kuh- statt Pferdestärken, Kaninchen warten beim Friseur und ein Mann verliert glatt sein Gesicht.

 

Fotospecial: seltsam

Flickr

500px

 

Deutschsprachig

Stefanie Schulz hat für ihr Projekt „Duldung“ ein Jahr lang Asylsuchende im Saarland fotografisch begleitet. Einige leben bereits seit 14 Jahren in der Erstaufnahmestelle. Stefanie legt ihren Schwerpunkt der Dokumentation dabei stark auf Kinder und Jugendliche.

• Zeit Online stellt den Bildband „Our Daily Bread“ des Magnum-Fotografen Erich Hartmann vor. Die gezeigten acht Bilder machen Lust auf mehr.

• Mehr als skurrile Bilder von Patrice Letarnec werden auf Langweiledich.net gezeigt.

 

International

• Das American Photo Magazine hat einen Blick zurück auf 2013 gewagt und die ihrer Meinung nach besten fotojournalistischen Arbeiten herausgesucht. Ob ein superlativ wie „die besten“ hier passend ist, ist natürlich fraglich. Die Fotos sollten jedoch gesehen werden. (Achtung: Es sind keine harmlosen Bilder.)

• Portfolio-Tipp: Kennt Ihr die Fotografin Janet Delaney? Sie fotografierte unter anderem in den 1980er Jahren in New York City und ist bis heute tätig.

• Yana Wernickes Projekt „Großmutter“ aus dem Jahre 2011 müsst Ihr gesehen haben!

• Auf „This Is Colossal“ fanden wir ein neues Sub-Genre: Food-Street-Photography. Denn was diese Fotografen mit Essen zaubern, ist schon eine Sparte für sich.

• Dieser Mann hat Fotoequipment im Wert von 10.000 $ verloren und berichtet, was er daraus gelernt hat.

Etwas Lustiges: In diesen Bildern spielen Eier die Hauptrolle.

• Neue Bilder des russischen Fotografen Murad Osmann, der seiner Freundin rund um die Welt folgt.

• Ein wunderbares Familienprojekt: Jedes Jahr ein Foto.

• Hier gibt es großartige Langzeitaufnahmen in schwarzweiß von Darren Moore.

• Wie man auf die Idee kommt, bekannte Filmplakate mit dem eigenen Hund nachzustellen, wissen wir auch nicht. Aber sie sind wirklich lustig.

 

Neuerscheinungen und Tipps vom Foto-Büchermarkt

Buchtipps

• Gespannt sind wir auf dieses Buch mit dem Titel „Gestern ist heute und morgen schon wieder“*. Es ist von Werner Gritzbach und der Autorin Jutta Vogt-Tegen und beinhaltet iPhone-Aufnahmen von spontanen Eindrücken des Lebens.

• Der Künstler Peter Beard* wurde von Francis Bacon ge- und von Salvador Dalí bemalt, gestaltete mit Andy Warhol Tagebücher und mit Truman Capote und den Rolling Stones ging er zusammen auf Tour. Als Modefotograf nahm er Vogue-Stars wie Veruschka mit nach Afrika und brachte andere – am bekanntesten ist Iman – in die Vereinigten Staaten. Im Verlag TASCHEN erschien jetzt eine dicke Ausgabe mit seinen Werken. Dabei auch bisher Unveröffentlichtes für 49,99 €.

 

Videos

Der Rapper Marteria und Fotograf Paul Ripke waren zusammen auf Weltreise und haben tolle Videos zusammen geschaffen. Hier als Beispiel das Video aus Lukla im Himalaya.

 

Ausstellungen

Abheben! – Polaroidlifts von Tanja Deuß
Zeit: 7. Dezember 2013 – 8. Februar 20114
Ort: Atelier-Kino im Savoy-Theater Düsseldorf
Link

Wozu Bilder? Gebrauchsweisen der Fotografie.
Zeit: 15. Dezember 2013 – 16. Februar 2014
Ort: Villa Merkel, Galerien der Stadt Esslingen am Neckar, Pulverwiesen 25
Link

Robert Rutöd „Right Time Right Place“
Zeit: 28. Januar – 15. März 2014
Ort: EIGENSINNIG, Sankt-Ulrichs-Platz 4, Wien
Link

Mehr aktuelle Ausstellungen

 

* Das ist ein Affiliate-Link zu Amazon. Wenn Ihr darüber etwas bestellt, erhalten wir eine kleine Provision, Ihr bezahlt aber keinen Cent mehr.

Unterstütze kwerfeldein

Wenn Dir dieser Artikel oder das ganze Magazin gefällt, kannst Du die weitere Arbeit von kwerfeldein gern via Paypal, Überweisung oder Dauerauftrag mit dem, was es Dir wert ist, unterstützen. Vielen Dank!

kwerfeldein finanziert sich neben Werbeeinnahmen auch durch Provision von Verkäufen auf Amazon und freiwillige Beiträge der Leser*innen, um unabhängig zu bleiben.

Paypal


Überweisung

Aileen Wessely (Hrsg.)
IBAN: DE9212030000 1039084593
BIC: BYLADEM1001

Amazon
kwerfeldein @ Spreadshirt


6 Kommentare

Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.

  1. “Zeit Online stellt den Bildband „Our Daily Bread“ des Magnum-Fotografen Erich Hartmann vor. Die gezeigten acht Bilder machen Lust auf mehr.” – kann es sein, dass dort ein Link fehlt?

    Zu Paul Ripke:
    Ich empfehle unbedingt sich die anderen vier Videos (u.a. aus Mexico City und Thailand) anzuschauen, auch wenn man kein Fan von Marterias Musik ist. Allesamt sehr grandios.

  2. Schöne Bilder von der 228 im Video von Ripke. (private Sentimentalität)
    Der Rest allerdings scheint mir große Effekthascherei. Ich sehe ungern Kultur und Menschen zur Kulisse von professionellen Selbstinszenieren verkommen. Einzig die Präsentation der Geräuschkulisse vor Ort ist da noch ganz nett.

    Um jetzt nicht nur ins Leere zu quaken – grundsätzlich finde ich die browser fruits immer sehr spannend.