browserfruits © Aileen Wessely
15. September 2013 Lesezeit: ~ 3 Minuten

browserFruits September #3

Der Herbst steht vor der Tür. Der Wind pfiff vielerorts schon durch die Straßen und die ersten welken Blätter finden sich dort auch. Und mit unserem Fotospecial gehen wir noch einmal in uns, träumen von den schönen Sommertagen und beschwören all die angesammelten Erinnerungen in uns herauf.

 

Fotospecial: Schlaf

Flickr

500px

 

Deutschsprachig

• Entlang der Seidenstraße von Berlin nach Astrachan war Lena Reinhard unterwegs. Hat fotografiert und einen feinen Reisebericht verfasst.

• Politikerinnen-Portraits: Der Fotograf Joachim Baldauf fotografierte und gab ihnen Raum für Weiblichkeit.

• Das C/O Berlin öffnet bald wieder seine Tore und zeigt die Abschlussarbeiten der Ostkreuzschule mit einem Blick in das neue Künstlerviertel Charlottenburg.

• Alle reden über das Stinkefinger-Bild von Peer Steinbrück. So entstand das Foto.

 

International

• Auf Street Photographers fanden wir das grandiose Portfolio des Brasilianers Fábio Costa.

• Ist Fotografie die neue Universalsprache? Wired im Gespräch mit Buchautor Marvin Heiferman.

• Wusstet Ihr, dass Vivian Maier 8mm-Filme aufgenommen hat? Nein? Und Ihr wollt auch gleich was sehen? Dann hier entlang.

• Die großartigen Fotos von Frank Larson (1896-1964) waren 45 Jahre lang unentdeckt. Schaut sie Euch an und staunt.

• Wer glaubt ernsthaft, man hätte früher Fotos nicht bearbeitet? Hier eines Besseren belehrt werden.

• Lustige Vergleiche zwischen berühmten zeitgenössischen Personen und ihren vermeindlichen historischen Doppelgängern.

• Nichts für Portraitfotografen: Wie sich mit Hilfe eines Photoshop-Scripts Menschen ganz einfach aus Bildern entfernen lassen.

• Lust auf qualifizierte Kritik an den eigenen Fotos? Ergreift die Gelegenheit: Jörg M. Colberg, Alice Rose George und Ann-Christin Bertrand laden ein zur (kostenlosen!) Conscientious Portfolio Competition.

• Wo einst Menschen wohnten, machen sich’s jetzt Tiere gemütlich. Kai Fagerström fotografierte die neuen Bewohner eines verlassenen Hauses im Wald.

 

Neuerscheinungen und Tipps vom Foto-Büchermarkt

buchtipps

Seconds2Real empfehlen den Bildband „Berlin 140°“* des Straßenfotografen Frank Silberbach. Zur Erinnerung: Roberts Interview mit Frank, 2012.

• Frank Kunert kennt Ihr noch, oder? Seinen neuen Bildband „Wunderland“* mit 24 neuen kleinen Welten möchten wir Euch sehr ans Herz legen. Auch Frank Kunert hatten wir Euch schon vorgestellt.

 

Wettbewerbe

CreativeLIVE sucht anlässlich seiner Photo Week Euer bestes Bild in den Kategorien Hochzeit, Portrait, Commercial und Licht. Teilnehmen könnt Ihr jedoch nur über Facebook. Einsendeschluss ist der 18. September.

 

Videos

Trent Parke dürfte Euch ja mittlerweile bekannt sein. Es folgt ein etwas antiquiertes Video über ihn und seine Frau, die zusammen ein Traumleben führen.

 

Ausstellungen

„CALIFORNIA“ – MARCUS FELIX HOFSCHULZ
Zeit: 24. August – 27. September 2013
Ort: Galerie STP, Lange Straße 21, Greifswald
Link

Kay von Aspern – Randnotizen
Zeit: 14. August – 5. Oktober 2013
Ort: Leica Galerie Wien, Walfischgasse 1, Wien
Link

Claudio Hils – Abseits
Zeit: 16. August – 6. Oktober 2013
Ort: Zeppelin Museum Friedrichshafen, Seestraße 22, Friedrichshafen
Link

Margriet Smulders – Blumen
Zeit: 13. September – 10. Oktober 2013
Ort: Galerie Joranow, München
Link

Mut zur Schönheit – Jasmund – Arno Schidlowski
Zeit: 14. September – 26. Oktober 2013
Ort: Galerie Jo van de Loo, Theresienstraße 48, München
Link

Eugenio Recuenco – Märchenwelt
Zeit: 31. August – 16. November 2013
Ort: CWC Gallery, Augusttraße 11-13, Berlin
Link

14 Fotografen der Agentur Ostkreuz: Westwärts. Neue Sicht auf Charlottenburg
Zeit: 20.Septmber – 24. November 2013 , Eröffnung: 19.09.2013 – 19:00
Ort: C/O Berlin Hardenbergstr. 22-24, Berlin
Link

Mehr aktuelle Ausstellungen

 

* Das ist ein Affiliate-Link zu Amazon. Wenn Ihr darüber etwas bestellt, erhalten wir eine kleine Provision, Ihr bezahlt aber keinen Cent mehr.

Unterstütze kwerfeldein

Wenn Dir dieser Artikel oder das ganze Magazin gefällt, kannst Du die weitere Arbeit von kwerfeldein gern via Paypal, Überweisung oder Dauerauftrag mit dem, was es Dir wert ist, unterstützen. Vielen Dank!

kwerfeldein finanziert sich neben Werbeeinnahmen auch durch Provision von Verkäufen auf Amazon und freiwillige Beiträge der Leser*innen, um unabhängig zu bleiben.

Paypal


Überweisung

kwerfeldein
IBAN: DE0837050198 1933436766
BIC: COLSDE33XXX

Amazon
kwerfeldein @ Spreadshirt


2 Kommentare

Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.