05. Mai 2013 Lesezeit: ~4 Minuten

browserFruits Mai #1

Heute schon gelacht? – Heute ist Weltlachtag und weil Lachen gesund ist, haben wir in unserem Fotospecial die schönsten Lachbilder zusammengesucht. Danach geht es wie gewohnt weiter mit Links kwerbeet zu aktuellem und interessantem Fotogeschehen.

 

Fotospecial: Lachen

Flickr

500px

 

Deutschsprachig

• Ein sehr schönes analoges Fashionshooting des Berliner Fotografen Hannes Caspar gibt es im Kaltblut Magazine zu sehen.

• Was Gilbert Garcin mit Schere statt Photoshop dahinzaubert, lässt den geneigten Betrachter ins Grübeln verfallen.

• Kennt Ihr die „Vereinigung professioneller Kinderfotografen“? Der Zusammenschluss deutscher Fotografen zeigt einige sehr schöne Kinderbilder.

 

International

• Die Fotografin Flora Borsi schmuggelt sich mit Hilfe von Photoshop auf bekannte Schwarzweiß-Bilder, um ihren Idolen näher zu kommen.

The Guardian zeigt übrigens täglich live die besten Bilder des Tages.

• Was Astronauten da draußen im Weltall festhalten, ist schon beeindruckend, wie The Atlantic zeigt.

Mark Laita fotografiert unterschiedlichste Menschen unter dem Namen „Created Equal“ und stellt die Bilder nebeneinander.

• Yann Arthus-Bertrand sagt Euch nichts? Dann seht doch die Welt mal mit seinen Augen. Von oben.

• Diese Wolken-Kunstinstallation in Linz dürfte für einige von uns ein fotografisches Paradies sein, oder?

• That Tree: Fotojournalist Mark Hirsch fotografiert ein Jahr lang mit dem iPhone einen einzigen Baum.

• Das Eric Dover Studio macht in der Tat abgefahrene surreale Fotografie, die den Kennern des Genres gefallen dürfte.

• Portraits mit Hundeköpfen von Zachary Rose. Einfache Idee mit großartiger Wirkung.

• Ihr sucht noch nach einem schönen Poster für Eure Wand? Wir schlagen Euch diese Sammlung alter Kameras dafür vor.

 

Neuerscheinungen und Tipps vom Foto-Büchermarkt

buchtip

• Liebe Architekturfotografen, Robert Häusser hat mit „Fotografien aus Industrie und Handwerk“* einen Bildband am Start.

• Und auch das neue dienacht Magazin #13 ist erschienen. Es werden verschiedene internationale Fotografen, aber auch ein Illustrator und Filmemacher vorgestellt. Für nur 7 Euro ist das Magazin immer eine großartige Empfehlung. Einen Einblick bekommt Ihr auch auf der Homepage.

 

Videos

Lost in Manhattan: Sehr kreative Gestaltung des Bewegtbildes.

 

Das Projekt STREET von James Nares macht derzeit im Netz seine Runde – auch die New York Times hat darüber berichtet. Warum der Aufruhr? Seht selbst.

 

Ausstellungen

Hannes Broecker / Martina Wolf – zwischendurch: konkrete Wände
Zeit: 16. März – 10. Mai 2013
Ort: Galerie Baer, Dresden
Link

Joakim Eskildsen – American Realities / Home Works
Zeit: 26. April – 1. Juni 2013

Ort: Gallery TAIK, Bergstraße 22, 10115 Berlin
Link

Nelli Palomäki
Zeit: 26. April – 1. Juni 2013

Ort: Niels Borch Jensen Gallery, Lindenstr. 34, 10969 Berlin
Link

Helena Schätzle – 9645 kilometer erinnerung
Zeit: 11. Mai bis 02. Juni 2013
Ort: aff Galerie, Berlin
Link

„Parallelwelten“ von Claudia Wycisk
Zeit: 5. Mai – 23. Juni 2013
Ort: Entwicklungsraum Bildkunst, Osnabrück
Link

Oliver Weber – Social Life at Beach
Zeit: 4. Mai – 30. Juni 2013
Ort: Galerie Lichtkreuzung, Gabelsbergerstrasse 70, 80333 München
Link

Heinrich Heidersberger – Kleid aus Licht
Zeit: 26. April – 20. Juli 2013
Ort: Petra Rietz Salon Galerie, Koppenplatz 11a, 10115 Berlin
Link

Christian Boltanski – Bewegt
Zeit: 2. März – 21. Juli 2013
Ort: Kunstmuseum Wolfsburg, Hollerplatz 1, 38440 Wolfsburg
Link

Jan C. Schlegel: Faces
Zeit: 20. Juni – 3. August 2013
Ort: Galerie Bernheimer, Brienner Straße 7, 80333 München
Link

Stadt in Sicht. Werke aus der Sammlung Deutsche Bank. Von Feininger bis Gursky
Zeit: 20. April – 4. August 2013
Ort: Museum Ostwall, Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund
Link

Bauhaus und neues Sehen
Zeit: 23. April – 5. August 2013
Ort: Kunsthalle Darmstadt, Steubenplatz 1, 63293 Darmstadt
Link

Leben mit Kunst. Reiner Ruthenbeck als Dokumentarfotograf.
Zeit: 20. April – 11. August 2013
Ort: Museum Kunstpalast, Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf
Link

IM BRENNPUNKT \ DER ZWEITE BLICK \ architekturbild – Europäischer Architekturfotografiepreis
Zeit: 4. Mai – 24. August 2013
Ort: Deutsches Architekturmuseum, Schaumainkai 43, 60596 Frankfurt/Main
Link

„Die nackte Wahrheit und anderes“. Aktfotografie um 1900
Zeit: 3. Mai – 25. August 2013
Ort: Museum für Fotografie, Jebensstraße 2, 10623 Berlin
Link

Mehr aktuelle Ausstellungen

 

* Das ist ein Affiliate-Link zu Amazon. Wenn Ihr darüber etwas bestellt, bekommen wir eine kleine Provision, Ihr bezahlt aber keinen Cent mehr.

Ähnliche Artikel


3 Kommentare

Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.

  1. Blogartikel dazu: Große und nicht so Großer | Enklave 39/1