5 Kommentare

Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.

  1. Freut mich sehr, dass mein Bild aus den vielen gewählt wurde. Danke!
    Um ein bisschen Erleuchtung zu bringen, hier die kurze Aufklärung: kein Sensordreck, keine Aufnahme aus dem Weltall und auch kein Eis, aber ganz richtig Stefan, es hat etwas mit Zoo und Wasser zu tun. Die Aufnahme entstand im Bochumer Tierpark und zeigt eine Detailaufnahme des Wassers aus dem Seelöwen-Aquarium (heller diffuser Fleck unten zeigt herannahenden Seelöwen). Das Wasser könnte demnach wirklich nochmals gewechselt werden.

    Beste Grüße,
    Jochen