19. Juli 2012 Lesezeit: ~ 2 Minuten

Fotowettbewerbe im August – Drei Empfehlungen

Gleich drei interessante Fotowettbewerbe haben Ende August ihren Einsendeschluss: Der Masters Award von Hasselblad, ein National Geographic Photo Contest und ein noch recht kleiner Architekturwettbewerb. Wir haben Euch die wichtigsten Informationen und Links herausgesucht. Viel Glück, falls Ihr teilnehmt!

Unter dem Motto „Mountain.Traces. – Spuren am Berg“ startet das weltweit größte Bergfestival International. Und ebenso lautet auch das Motto des NATIONAL GEOGRAPHIC Photo Contest 2012 by IMS and KIKU. Gesucht werden in diesem Jahr Fotografien, die zeigen, wie die Natur, Menschen, Tiere und Kultur die Bergwelt gestalten und verändern.

Amateur- und Profifotografen können sich ab sofort auf Spurensuche begeben und ihre Bilder bis zum 31. August 2012 auf der Homepage des IMS einreichen. Den Gewinnern winken die „KIKU Photo-Awards“ im Gesamtwert von 6.000 € und viele weitere Preise.

~

Der Wettbewerb Masters Awards ist einer der größten und bekanntesten Fotowettbewerbe und ist wieder für alle Fotografen ausgeschrieben, die seit mehr als drei Jahren als Profi aktiv sind. Wer mitmachen möchte, hat noch bis zum 31. August 2012 die Möglichkeit, sein Bild einzureichen.

In den folgenden Kategorien könnt Ihr bis zu drei Bilder einsenden: Fine Art, Natur/Landschaft, Hochzeitsfotografie, Portrait, Mode/Beauty, Editorial, Produktfotografie, Architektur, General, Wildlife, Project//21 und Unterwasserfotografie.

Neu dabei ist die Kategorie Unterwasser für Bilder, die mithilfe eines professionellen Gehäuses aufgenommen wurden. Die Kategorie „Up & Coming“ wurde in „Project//21“ umgewandelt und steht Amateuren, Studenten, Assistenten und jungen Profis bis zu einem Höchstalter von 21 Jahren offen.

Die Finalisten werden 2013 bekannt gegeben und im Januar 2014 werden die Sieger vorgestellt. Den Gewinnern des Masters Awards steht zur Arbeit an ihren Projekten eine Hasselblad-Ausrüstung zur Verfügung. Die dadurch entstehenden Bilder sollen für den neuen Masters-Bildband verwendet werden.

Mehr Informationen findet Ihr auch in diesem PDF.

~

Interessant für alle Architekturfotografen könnte der Wettbewerb Archifoto sein. Unter dem Motto „Architektur genzenlos“ können hier Bilder gegen eine Teilnahmegebühr von 25 € eingesendet werden.

Archifoto versteht sich als Referenzpreis für Fotografen – Amateure und Professionelle – deren Blick zum Verstehen der Architektur, der städtischen Landschaft, der Welt beiträgt. Eingesendet werden können ein bis fünf Bilder mit einem Begleittext. Einsendeschluss ist der 2. September 2012.

Die ausgewählten Fotos werden vom 13. Oktober bis zum 9. Dezember 2012 ausbelichtet und bei La Chambre ausgestellt. Dem Sieger winkt ein Geldpreis von 2000 €.

Unterstütze kwerfeldein

Wenn Dir dieser Artikel oder das ganze Magazin gefällt, kannst Du die weitere Arbeit von kwerfeldein gern via Paypal, Überweisung oder Dauerauftrag mit dem, was es Dir wert ist, unterstützen. Vielen Dank!

kwerfeldein finanziert sich neben Werbeeinnahmen auch durch Provision von Verkäufen auf Amazon und freiwillige Beiträge der Leser*innen, um unabhängig zu bleiben.

Paypal


Überweisung

kwerfeldein
IBAN: DE0837050198 1933436766
BIC: COLSDE33XXX

Amazon
kwerfeldein @ Spreadshirt


4 Kommentare

Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.