browserfruits © Aileen Wessely
10. Juli 2011 Lesezeit: ~ 2 Minuten

browserFruits: Juli 2011

Wie versprochen gibt es wieder einmal im Monat die browserFruits mit gesammelten Schätzen aus dem Internet.

Wer @kwerfeldein folgt, kennt den ein oder anderen Link vielleicht schon, denn unser Twitter-Kollektiv sammelt dort fleißig jeden Tag tolle Links und Fotos. Allen Liebhabern der browserFruits sei deshalb auch unser twitter-Ableger empfohlen.

~

Foto Special




~

Fotografie deutschsprachig

# Neue Kameratechnik: Unterwegs fotografieren, zu Hause scharfstellen – Klingt zunächst wie ein Aprilscherz, scheint aber gar nicht so unmöglich.

# Bildwerk stellt eine großartige Fotoserie vor: Tokyo Compression von Michael Wolf.

# Hasselblad verkauft!

# Flare nimmt das Freelens Magazin 31 genauer unter die Lupe.

# Emerge stellt die Serie “Down there” vor. Eine Foto-Dokumentation von der Reeperbahn.

# Fotolabortest – 25 Anbieter im Vergleich.

# Überfordert das neue Genre von Kriegsbildern den Betrachter? Einen Kommentar gibt’s auf Zeit-Online.

# Wie wird man ein besserer Fotograf? Machen und nicht rumheulen.

# Interview mit Farin Urlaub, der auch fotografiert.

# Der Deutsche Fachjournalisten-Verband veröffentlicht einen Leitfaden zum Fotorecht: Zum Download.

# Bilder von Hiroshima Oktober 1945: Bilder aus der ausgelöschten Stadt.

~

Fotografie international

# Kennt ihr schon den Nature Photo Blog? 15 Naturfotografen aus Europa bringen ein Jahr lang jeden Tag ein frisches Foto in den Feedreader. Und das sieht sehr gut aus.

# Irina Werning fotografiert alte Fotos nach. Mit Schmunzelfaktor.

# Leitfaden zur Fotografie von Feuerwerken.

# Wer kennt nicht das Kuss-Foto von Vancouver? Ein Interview dazu gibts hier.

# Welche Faktoren beeinflussen die Tiefenschärfe?

# Mehr als 100 kreative Beispiele, Reflexionen zu nutzen.

# Plitsch, Platsch: Splashes!

# Interview mit Nadirah Zakariya und tolle Bilder.

# Diese Bilder verdienen den Namen “wildlife pictures”.

# Bei Retronaut findet man eine recht interessante Serie über von der NAVY ausrangierte (Geister-)Kriegsschiffe. Der HDR-Look ist nicht jedermanns Sache, aber der Klick lohnt sich.

# Bokeh!

~

Videos

How to Photograph the Night Sky via (PetaPixel)

Camille Seaman: Die Eisberg-Fotografin via (FlareMag)

~

Über den Tellerrand

Unterstütze kwerfeldein

Wenn Dir dieser Artikel oder das ganze Magazin gefällt, kannst Du die weitere Arbeit von kwerfeldein gern via Paypal, Überweisung oder Dauerauftrag mit dem, was es Dir wert ist, unterstützen. Vielen Dank!

kwerfeldein finanziert sich neben Werbeeinnahmen auch durch Provision von Verkäufen auf Amazon und freiwillige Beiträge der Leser*innen, um unabhängig zu bleiben.

Paypal


Überweisung

kwerfeldein
IBAN: DE0837050198 1933436766
BIC: COLSDE33XXX

Amazon
kwerfeldein @ Spreadshirt


5 Kommentare

Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.

  1. Juhu, Browserfruits :)
    Komme gerade vom Frühstück und muss gleich los, habe daher nur den Artikel über “Wie wird man ein besserer Fotograf” gelesen. Der hat mir ein breites Grinsen bereitet und das ist heute genau das, was ich brauche. Danke dafür.