kwerfeldein
09. Februar 2011 Lesezeit: ~1 Minute

Pete Eckert – Ein blinder Fotograf

„Ich habe nicht ernsthaft fotografiert, bis ich völlig blind war.“

Mit diesem verblüffenden Satz beginnt Pete Eckert auf seiner Homepage die Geschichte, wie er zur Fotografie kam. Wenn man seine Bilder betrachtet, kann man sich nicht vorstellen, dass sie von einem Blinden gemacht wurden. Durch das Video von Artists Wanted bekommt man einen guten Einblick in die Arbeit und die Gedanken dieses beindruckenden Künstlers.

Ich habe 2 Zitate, die mich besonders beeindruck haben, übersetzt:

„Es ist mir wichtig, dass die Sehenden über Blindheit nachdenken. Ich mache die großen Abzüge, damit die Sehenden nachdenken. Gespräche mit Menschen in Galerien schlagen eine Brücke zwischen meinem geistigen Auge und ihrer Ansicht von meiner Arbeit. Gelegentlich glauben sie nicht, dass ich blind bin. Ich bin ein visueller Mensch. Ich kann nur nicht sehen.“

„Von der Welt der Blinden schiebe ich Fotos unter der Tür durch, um sie im Licht den Sehenden zu zeigen. Ich sehe die Bilder, während ich sie mache, mit meinem geistigen Auge. Ich sehe jedes Foto sehr klar, nur nutze ich dafür Geräusche, Berührungen und mein Gedächtnis. Ich bin eher ein Konzeptkünstler, als ein Fotograf.“

Wenn euch das Video genau so gut gefallen hat wie uns, schaut euch auch die Fotos von Pete Eckert auf seiner Homepage an.

(via flaremag.de)

Ähnliche Artikel


10 Kommentare

Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.

  1. Ich bin hin und weg.

    Absolut beeindruckendes Portrait eines Künstlers, dem man nur Respekt zollen kann. Das einem mal wieder, dass man sich mit körperlichen Einschränkungen nicht abschreiben sollte, sondern versuchen sollten Unmögliches zu vollbringen.

    Vielen Dank für’s zeigen.
    Wird auf jeden Fall in meinen LinkSonntag einfließen.

    Gruß Jan

  2. Ich bin beeindruckt und euch sehr dankbar ;) bin mal wieder heilfroh, dass ich kwerfeldein gefunden hab.

    Und allen denen ich bis jetzt das Video und die Homepage gezeigt habe geht es genau so.