22. August 2010 Lesezeit: ~5 Minuten

browserFruits und Update vom Team

Es ist mal wieder Sonntag – und damit Zeit für die browserFruits. Nachdem diese letzte Woche aufgrund von Martins Krankheit leider ausfallen mussten, haben wir (Hannes, Holger und Steffen) uns diese Woche daran gemacht, ein paar Leckerbissen für Euch zu finden – und wir hoffen, dass auch etwas spannendes für Euch dabei ist. Außerdem wollten wir die Chance nutzen, Euch ein kleines Update über das geben, was gerade bei kwerfeldein.de hinter den Kulissen passiert.

Wie schon erwähnt, ist Martin immer noch krank. Und immer häufiger wird der Ruf nach Martins Zustand laut: was er hat, ob es ihm besser geht und wann er sich wieder selbst um kwerfeldein.de kümmert. Da wir bisher nie im Einzelnen auf diese Frage eingegangen sind, gibt es heute ein kleines, öffentliches Update: Nicht als Antwort auf einzelne Kommentare oder Mails, sondern als allgemeine Info für alle, die daran interessiert sind.

Martin befindet sich auf dem Weg der Besserung. Wir haben einige Male mit ihm telefoniert und er hört sich auch schon wesentlich besser an als noch vor einer Woche. Trotzdem wird es wohl noch etwas dauern, bis er wieder fit genug ist um seinem normalen Arbeitsalltag nachzugehen.

Die Frage nach der Krankheit möchten wir allerdings nicht beantworten, da wir die Kommunikation von privaten Dingen komplett Martin selbst überlassen. Wenn er wieder da ist, kann er selbst entscheiden, ob und in welcher Form er von seiner Krankheit berichten möchte. Denn das ist alleine seine Sache, in die wir uns nicht einmischen werden.

Wir hoffen, dass Ihr für diese Entscheidung Verständnis zeigt.

Übrigens

Wir haben schon einige Gastartikel erhalten, und wollen an dieser Stelle noch mal Danke an alle bisherigen Autoren sagen! Denn Eure Gastartikel halten den Betrieb hier auf kwerfeldein.de aufrecht – ohne Euch gäbe es hier in den letzten zwei Woche nichts als gähnende Leere. Natürlich freuen wir uns auch weiterhin über Eure Gastartikel – wenn Ihr etwas schreiben wollt, meldet Euch einfach bei uns (Steffen, Holger oder Hannes)!

So, jetzt aber genug der langen Worte: Wir wünschen Euch viel Spaß mit den browserFruits!

Foto Special

lonely fairway *EXPLORED* DSC03550 polaroid ♥ La svista BMW M5 KSA
saturn verano Salon 2000 The wake
Girl w/ camera 4036 Mon Amour Schneeschnauze Hoverfly. Eye To Eye. Flight Shot.
Challenger R/T 383' Sam Click ! The Veins Of Midtown © redazionale Kult aprile 2007

~

Fotografie im deutschsprachingen Raum

# Wir finden Das Astronomy Picture of the Day Archive ist definitiv einen Klick wert (via andilicious)

# Wie wird man heute als Fotograf erfolgreich? Vielleicht so!

# Any Rock ‘n Rollas out there? Dann ab zum pixeleye

# Drüben beim Torsten findet ein Fotowettbewerb statt. “Mein schönstes Alpenfoto

# Ein bisschen off-topic, aber wie ist Eure Meinung zur Google Streetview Diskussion in Deutschland?

# Der Besim hat drüben bei lens-flare.de einen Lightroom Workshop angekündigt. Für Lightroomer im Raum Kassel sicher eine Überlegung wert.

# Auf Menschen2null sieht man den Tascheninhalt von verschiedenen Leuten und kann Tipps zum jeweiligen Tascheninhaber abgeben. Am 29.8. gibt es dann die Auflösung, welche Gegenstände zu wem gehören. Wer in der zweiten Runde des Projektes dabei sein will, kann noch bis zum 30.9. ein Foto seines Tascheninhaltes einsenden.

# Bei Nicolas Henri gibt es einen Fotowettbewerb: Show us your Hope. Einsendeschluss ist der 10.9.

~

Fotografie auf internationaler Ebene

# Ihr fotografiert auch schonmal mit der Handykamera? EYE’EM gefällt uns richtig gut!

# Ähnlich zu dem oben vorgestellten Projekt “Menschen2null” ist das Fotoprojekt Persona auf flickr – nur dass hier keiner raten darf ;-)

# Seine Starportraits hat nun wirklich jeder schon mal gesehen. Mark Seliger – noch Fragen?

# It’s a blog! Siebe Warmoeskerken, manchen vielleicht bekannt von seinem Interview hier, bloggt seit Juli. Bokeh-Lovers sollten schnell mal seinen Feed abonnieren. Tolle Fotos und sehr gute Screencast-Tutorials.

# The best city in the world. Ok. Läßt sich drüber streiten. Beim Pictory New York City Showcase kann man auf jeden Fall tolle Fotos sehen.

# Last but not least ein Nachruf auf Herman Leonard.

Wenn sich jemand einen Jazzmusiker in einem Klub vorstellt, denken wohl die meisten von uns an die Fotos von Herman Leonard, ohne es vielleicht zu wissen. Kaum ein Fotograf hat es wie er geschafft, dass seine Arbeiten geradezu zu Ikonen wurden.

Leider ist er am 14. August 2010 im Alter von 87 Jahren gestorben.

Denjenigen, die nicht wissen wer er war und was er gemacht hat, lege ich folgendes Zitat von Quincy Jones ans Herz:

“I used to tell cats that Herman Leonard did with his camera what we did with our instruments. Looking back across his career, I’m even more certain of the comparison: Herman’s camera tells the truth, and makes it swing. Musicians loved to see him around. No surprise; he made us look good.”

~

Video

# Island. Toll.

-> Link zum Video

# Nicht mehr ganz neu, aber nachdem das erste Video um die Welt ging: ein weiterer großartiger Stop-Motion-Film von blu

-> Link zum Video

# Philip & Tobi reden ausnahmsweise nicht über Fotografie, sondern erklären, wie man Waffeln backt. Weltklasse.

-> Link zum Video

Ähnliche Artikel

Unterstütze kwerfeldein

Wenn Dir dieser Artikel oder das ganze Magazin gefällt, kannst Du die weitere Arbeit von kwerfeldein gern via Paypal, Überweisung oder Dauerauftrag mit dem, was es Dir wert ist, unterstützen. Vielen Dank!

kwerfeldein finanziert sich neben Werbeeinnahmen auch durch Provision von Verkäufen auf Amazon und freiwillige Beiträge der Leser*innen, um unabhängig zu bleiben.

Paypal


Überweisung

kwerfeldein
IBAN: DE0837050198 1933436766
BIC: COLSDE33XXX

Amazon

kwerfeldein @ Photocircle


19 Kommentare

Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.

  1. Erstmal schönen Dank für das Update bez. Martin. Schön zu hören, dass er auf dem Wege der Besserung ist! Weiter so!

    … und dann bleibt ja nur noch: klasse Browserfruits! Da schmeckt das Frühstück fern der Heimat gleich noch besser! ;)

  2. Hi, kwerfeldeinteam,
    find es supr, wie ihr euch um die Seite kümmert und ich finde es gut, das ihr Martins Privatsphäre schützt. Danke1 Wir begleiten ihn weiter im Geiste. Sendet ihn -natürlich unaufgedrungen- beste Genesungswünsche.
    Bewegungslos

  3. Hmmm… feine Leckerbissen sind hier dabei… v.a. die New York Fotos und das Persona-Projekt habens mir angetan.

    Ich wünsch Martin gute Besserung und meiner Meinung nach geht es ehrlich gesagt niemanden was an, woran er erkrankt ist (a bisl Privatsphäre im www sei jedem vergönnt) und er muss sich niemandem gegenüber rechtfertigen.

    Danke für Eure “Vertretung” :)

  4. Hallo,
    vielen Dank für das Update über Martins Erkrankung.
    Es ist selbstverständlich, dass das Team darüber nichts Näheres berichten möchte. Das ist natürlich – wie ihr geschrieben habt – Martins Ding.

    Martin, weiterhin gute Besserung und ein Dank ans Team für die Browserfruits.

  5. Hallo! Gute Arbeit habt ihr da geleistet! Klasse Bilder und super Links!

    Leider hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen: Der gute Kerl, der Herrn Leonard so trefflich beschrieben hat, heisst tatsächlich Quincy Jones :-)

    Alles Gute und gute Besserung für Martin,

    Florian

  6. Sehr gute Zusammenstellung, hat wie immer Freude gemacht sich alles in Ruhe durchzusehen.

    Gute Besserung auch nochmal an Martin, er soll sich auf jeden Fall noch genug ausruhen bis er wieder fit ist.

    Lg,
    Jürgen

  7. Liebes kwerweldein-Team,

    ein DICKES Lob an euch – ihr seid offensichtlich richtig dufte Kumpel, Martin kann stolz sein so jemanden zu haben!

    @Martin: Gute Besserung & manche Dinge brauchen ihre Zeit – kuriere dich gut aus!

    Gruss aus Köln
    torsten

  8. vielen vielen danke für die verlinkung zu unserem video. wir haben’s jetzt erst gesehen. wir überlegen uns ja ernsthaft ins kochgeschäft einzusteigen…

    …nicht

    danke für euren einsatz und natürlich auch von uns GUTE BESSERUNG an dich, martin. komm bald zurück.

    liebe grüße
    philip und tobi

  9. Auch von mir vielen Dank für die Weiterführung des Blogs und vor allem auch das Update zu Martin’s Gesundheitszustand.

    Martin weiterhin alles Gute. Ich hoffe, dass Du bald wieder auf dem Damm bist.