07. Juli 2010 Lesezeit: ~2 Minuten

8 frische Fotos aus dem Wald

Heute mache ich mal wieder ein kleines Experiment. Zum Wochenbeginn war ich wieder auf Fototour im Wald und habe diverse Perspektiven eingefangen. Im Wald war es angenehm kühl und ich habe versucht, weiter an meinem Stil zu arbeiten.

Die Fotos habe ich dann die letzten Tage ausgewertet, in Lightroom optimiert und hatte schon im Hinterkopf, daraus eine kleine Reihe zu machen. Dabei kam mir die Idee, das Ganze einfach in diversen Zusammenstellungen auch als Wallpaper zum Download anzubieten – könnte ja sein, dass jemand da eine Freude dran hat. Falls kein Bedarf ist, auch okay ;)

Jetzt aber erst einmal die Fotos. Wie immer: Klick drauf = Ansicht in groß. Über die Pfeiltasten könnt ihr Euch durch die Bilder navigieren.

Wallpaper für Desktop, iPhone & iPad

Wallpaper für Desktop, iPhone & iPad

Wallpaper für Desktop, iPhone & iPad

Wallpaper für Desktop, iPhone & iPad

Wallpaper für Desktop, iPhone & iPad

Wallpaper für Desktop, iPhone & iPad


Wallpaper für Desktop, iPhone & iPad

Wallpaper für Desktop, iPhone & iPad

Desktop Wallpaper {hell & dunkel}Download

Da die Bilder quadratisch sind, habe ich mich mal daran versucht, sie in zwei vierer-Reihen anzuordnen. Das Ergebnis gefällt mir ganz gut. Diverse Größen sind in der Downloaddatei enthalten – müssen evtl. systembezogen in der Darstellung angepasst werden.


Wallpaper für Desktop, iPhone & iPad

Wallpaper für Desktop, iPhone & iPad


iPad Wallpaper – Download

Alle Fotos des Artikels sind in passender Auflösung enthalten ( & ein Weiteres ist dabei). Ich habe wegen der Drehung 1024 x 1024 gewählt, damit das gewählte Foto in beide Richtungen angezeigt werden kann.

Wallpaper für Desktop, iPhone & iPad

iPhone Wallpaper – Download

Alle Fotos des Artikels sind in passender Auflösung enthalten ( & ein Weiteres ist dabei). Kleiner Hinweis: Wie auch beim iPad wird nativ von unten nach oben ein dunkler Verlauf ins Bild gezogen, der nicht von den Bildern sondern von Apple stammt.

Wallpaper für Desktop, iPhone & iPad

Ähnliche Artikel


46 Kommentare

Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.

  1. Sehr schöne Reihe, allerdings passt Bild 6 meiner Meinung nach nicht hier hinein. Die restlichen Bilder wirken durch den hohen Schwarzanteil sehr düster, was diesem Bild fehlt.

    LG

    Raik

    • Hey Raik. Ja, das ist mir auch aufgefallen, und ich hab lange drüber nachgedacht, ob ich das Bild mit reinnehmen soll, oder nicht. Letztendlich hab ich mich dafür entschieden, um die Reihe etwas aufzulockern, das Foto ist also ein kleiner Aussenseiter, da stimme ich Dir zu….

  2. Hi Martin,

    schöne Serie, waldig , duster , sehr schöne Auwahl, nur die Nr. 6 hätte ich persönlich auch rausgelassen. Aber so wie du es begründet hast, um das ganze aufzulockern passt das natürlich auch ;)

    Die Nr. 2 mit dem Farn ist mein Favourite.

    Wenn wir hier schon beim thema fanboi und Technikprolerei sind ;)
    Ich hab seit gestern die Canon 550D am Start , räusper :D Sehr geiles Teil kann ich nur sagen, die nächsten Tag wird sie ausgiebig getestet.

    Vielleicht auch mal im Wald … mmhhh

      • sozusagen JA , andere in der Hand hat ich schon öfters und fotografiert damit auch aber so die erste richtig eigene ises jetzt. :-)
        Noch ein bisschen Zubehör gabs dazu, habs im KIT mit dem 18-135 Objektiv gekauft. Dazu nen Gorillapod für DSLR´s an den Cam-Rucksack natürlich, Graufilter , das sollte erstmal reichen für den Anfang. ;) Ach ja 16 GB Speicherkarte natürlich , die HD-Videos sind verdammt groß.
        Local Supported hab ich alles mal wieder beim Einzelhändler gekauft -> Fotoschäfer Karlsruhe, sehr gute Beratung.

        Passt nicht in den Beitrag, aber: Schon Erfahrungen gemacht mit Videobearbeitung im HD-Format der Canon, leider bin ich kein Apple Besitzer daher wäre eher eine Windowssolution cool, und evt. auch mit nem externen Mikro gearbeitet ?

        Vielleicht ergibt sich ja mal wieder ne Fotosession in JÖ ;)

      • Hm, also Erfahrung kann ich das bei mir nicht nennen… habe bisher nur zu Beginn ein paar Videos gemacht und die so aus der Kamera übernommen… Reizt mich aber auch wieder, das Thema ;)

      • Ok aber immerhin mal probiert, ist ja auch nicht zu unterschätzen diese Funktion, hab schon von ielen , besonders von Musikvideos, gehört und gesehen die damit echt super Ergebnisse erzielt haben. Natürlich besonders auch mit deiner 5D die natürlich um Welten besser is als meine. Scheibar kann die 550D jedoch sehr gut videomässig zumindest mit der 7D mithalten, was auch schon respektabel ist. Ich werd dir mal berichten wenn ich ein kleines Video zusammen hab und dann auch ggf. bei FB , youtube etc. uploaden …

      • Hey du der Sache könnte ich vllt etwas anmerken.
        Seit ca 6 Monaten bin ich im Besitz einer 500d deren Videofunktion auch schon für meine Begriffe sehr gut war und ist! Besonders beeindruckt mich immer noch die Kantenschärfe und der Schärfenverlauf im Bild. Dazu hab ich einen besonderen Vergleich, da ich bis vor kurzem Besitzer einer HDC-SD9 von Panasonic war. Dank der DSLR ist die allerdings überflüssig geworden! Die angesprochene Bildqualität hat es gebracht. Filmen mit der 500d und also auch mit der verbesserten Funktion der 550d lohnt sich also sehr! Aufpassen würde ich mit dem Scharfstellen. Da die Kamera nur auf Knopfdruck automatisch Fokussiert würde ich dies vor der Aufnahme auf eine mittlere Entfernung anwenden. Der einzigen Nachteil ist nämlich der Autofokus, der ist zwar präzise, aber immer sehr langsam für den Film und laut!!! Also mit diesem er sparsam umgehen, denn das Geräusch stört sehr im Clip. Ansonsten kann ich das Filmen nur empfehlen! Lohnt!

        LG Sven

  3. Was ich dich schon immer mal fragen wollte, wieso machst du so oft in schwarz weiß? Mir ist bewusst, dass du das vorziehst und natürlich ist es auch Geschmacksache, aber irgendwie fehlt mir persönlich dadurch immer was, also wenn schwarz-weiß in der Mehrheit vorkommt ;-)

      • Vermutet hätte ich´s bei #1,2 und 7. Aufgrund des recht schwarzen Hintergrundes. Dachte da hätte es gebltitzt… :)

        Aber jetzt wo Du´s sagst fällt mir wieder ein, dass die Jungs mit den Blitzen eher bei K&G sitzen ;-). Bei dir sieht man den eher selten!

        Also alles AL, sehr schön. Rückst Du noch die Exifs nach? Zumindest von den dreien? (+ Objektiv würde mich interessieren)

        Danke dir!

      • Ah ja…
        Danke für die Info!

        Hm, auf die Linsen kann man ja fast neidisch werden…
        Bin momentan auch am Zweifeln, ob ich mit meinem f4 Glas glücklich werde…

        Hab in letzter Zeit gemerkt, dass Offenblende schon recht geil ist!

  4. Wunderschöne Fotos.

    Habe leider kein ipad und iphone (ich Hinterwäldler ^^), ansonsten wäre das 6. schon als Hintergrund drin, das ist mein Favorit. Die Viererreihen finde ich jetzt nicht so schön, hätte das eine lieber einzeln als Desktophintergrund :)

  5. Schöne Bilderserie :-).
    Da hast du mich mal wieder auf eine Idee gebracht, nur leider kann ich mit meiner Kamera keine s/w Bilder machen sondern muß sie später in s/w berabeiten. Aber einen Versuch wäre es sicher wert.

  6. Hey Martin

    Sehr schöne minimalistische Bilder. Grade das düstere wirkt richtig schön geheimnisvoll.

    Mir gefallen die Bilder aus der Reihe am besten, bei denen die Vordergrundmotive durch die geringe Tiefenschärfe verschwimmen.
    Das gibt ne tolle räumliche Tiefe.

    Grade wenn die Wirkung der Blätter in Bild 1 und Bild5 vergleicht.

    By the way: Ich finde es gut, dass auf der Homepage jetzt die letzten drei Artikel als “Vorschau“ zu sehen sind.

  7. Echt schöne Bilder, muss ich schon sagen! Würde ich sogar verwenden, wenn ich nicht nur eigene Bilder als Wallpaper nutzen würde!

    Und noch eine Frage: Nutzt du noch das Canon 50mm f1.4? Das Bokeh ist traumhaft!

  8. Sehr schöne Bilder. Tolle Wirkung.

    Bin erst vor kurzem auf Deinen Blog aufmerksam geworden. Ich finde die Auswahl Deiner Themen sehr gut. Danke dafür!

    Eine Frage: Bei Bild 1 und 2 (Farn): Wie hast Du es hinbekommen, dass der Hintergrund schwarz ist? Meine Vermutung: nachts mit Blitz fotografiert.

    Beste Grüße

  9. Irgendwie sind die Bilder fast alle so gewöhnlich. Ich finde es fehlt so ein wenig der Pepp in den Konvertierungen und der Aha-Effekt in den Motiven…

    Aber, das ist ja bekanntlich Geschmackssachen…

  10. Klasse Bilder. Schön „schlicht“ mit toller Stimmung.
    Mir persöhnlich gefallen die Bilder 3+4+8 am Besten! Ich finde das Skurrile der Bilder klasse!
    Muß ich glatt mal ausprobieren bei dem nächsten Waldspaziergang!

    Gruß
    Björn

  11. Hallo,

    ich finde deine Spaziergangsbilder immer wieder schön anzusehen! Ich finde das Bild, dass als Ipad-Hintergrund dient am schönsten!
    Schade, dass ich keins hab um es damit zu schmücken :D

    Lieben Gruß,

    Kate

  12. Hey,
    Sehr coole Bilder, mich beeindrucken die Kontraste.Aber irgenwie kann ich die Wallpaper nicht downloaden, mir keinem Browser. Er fängt immer an und sagt dann, dass er die Download-URL nicht auf dem Server finden kann. Kannst du die Bilder bitte nochmal irgendwo anders hosten?
    Danke!

  13. Hi Martin,

    prinzipiell mag ich solche Bilder sehr, als ich nun auf den Eintrag im RSS klickte erwartete ich allerdings etwas vollkommen anderes.

    Die Bilder hauen mich jetzt irgendwie nicht vom Hocker, das ist nix besonderes. Zu der momentanen Stimmung passt das gar nicht, oder stitz dir die Niederlage gegen Spanien noch so im Nacken das du s/w(respektive sepia) Töne nimmst? :D

  14. Blogartikel dazu: Turn left