browserfruits © Aileen Wessely
13. Juni 2010 Lesezeit: ~ 3 Minuten

browserFruits: Das Fotografie Special

Wie gewohnt starten wir diesen Sonntag mit den Links, Artikeln und Fotos, die mich diese Woche angesprochen haben. Die Mischung ist wie immer bunt und ein paar Querschläger sind ebenfalls mit dabei. Ab morgen bin ich dann in Graz bei Video2Brain und das Team wird hier das Ruder übernehmen.

Nun wünsche ich aber erstmal ein genüssliches Verspeisen der sonntäglichen Früchte ;)

Foto Special

me handling a damselfly by blackcap1000 mamaandmae by notraces Blümchen by Carsten D ... by evita_V Magic Hour 42/365 by Austin Sullivan Levitation. by Dorien Coremans
 by metallissimus bread by diyosa How to Light Your Own Way by Lissy Elle Opera House by Rob Cherry L. Josal by Parker Fitzgerald Underwater death by asier inhi
** by besimo X by sediama  by alex.alexander Love: the sickest of Irony’s sick jokes. The place where logic and order go to die. by diyosa Proud by Midnight-digital One Step Closer by Midnight-digital
The Moss Cathedral by Midnight-digital Doyle CD artwork by Midnight-digital chopstick by sediama Just Another Fairy Tale by {Dan} flux by rommel© Frosty Morning-Palouse by Chip Phillips

~

Fotografie im deutschsprachigen Raum

# Uli Staiger ein wie ich finde, beeindruckendes Projekt auf seinem Blog vor: Heavy Metal.

# Christian Schmidt hat ein sehr, sehr, sehr tolles Portfolio (via). Macht sogar Spaß, einfach die Fotos durchlaufen zu lassen.

# Es gibt wenige Photoblogs, die ich so oft angesehen habe wie Electrosphere, und das nicht nur, weil ich Patrick Hübschmann kenne und sehr schätze. Gestern bin ich bei untiteled378 hängengeblieben.

# Peter Wafzig hat beim Rock am Ring für Getty Images fotografiert und berichtet darüber auf seinem Blog. Lesenswert!

# Michael Gelfert sagt “nö” zum Sucher an seiner 5D Mk2 und spannt die Okkularverlängerung EX15 davor, die u.a. das Sucherbild um 30% reduziert. Warum das für ihn Sinn macht, erklärt er in einem Artikel.

# Johannes Heuckeroth hab mal wieder unglaublich gute Fotos am Start.

~

Fotografie auf internationaler Ebene

# Hervorragendes Set auf Flickr, das Orte visualisiert, an denen Touristen vs. Einheimische fotografieren.

# Was wäre die Straßenfotografie ohne Elliot Erwitt? Der gab hier ein spannendes (und witziges) Interview, das als Video anzusehen ist (via).

# Das könnte (muss aber nicht) so manchen Lomo-Fans gefallen: Der Lomography Spinner 360° – wie das Ganze umgesetzt wird, kann man auf deren How-To Seite einsehen.

# Eine Foto-App fürs iPhone macht die Runde: Camera+ (wurde mir schon x-mal empfohlen, jetzt brauche ich nur noch Zeit, um sie auch noch zu testen).

# Wirklich schön war die Seite noch nie, aber für jeden Flickr-User ist es schon lange eine Quelle praktischer Tools: BigHugeLabs.

# Stacy Reeves hat eine Braut fotografiert und das erste Foto… das erste Foto… Supergut.

# Eine Familie hat es sich zur Aufgabe gemacht, jedes Jahr am 13. Juni alle Familienmitglieder einmal zu fotografieren. Das Ergebnis: One Familie, 30 Years.

# Ich finde gerade keine Worte, um dieses Portfolio zu beschreiben: The Dead Photos.

# Noch ein Set auf Flickr: Classics in Lego.

# Offtopic: Thema Video. The Creators Project – eine kurze Reportage über ein paar Jungs, die extrem gute Aufnahmen mit (zugegeben sehr derber) Technik machen.

# Nochmal Rückblick: Wer kennt das JellyFish-Swarm Foto? Wahnsinnig gute Unterwasser-Aufnahme von 1982.

~

Videos

# Ein kurzer Einblick in das Shooting von Annie Leibovitz mit Keith Richards – eine finale Version gibt’s hier und mehr dazu wo? Klar. Beim Strobist.

# Sehenswert: Der Blick hinter die Kulissen einer Dokumtenation der Mentawai von Joey L (via).

# Feiner Teaser, bei dem viele kreative Köpfe etwas zur Entwicklung von Kunst & Gesellschaft sagen.

Unterstütze kwerfeldein

Wenn Dir dieser Artikel oder das ganze Magazin gefällt, kannst Du die weitere Arbeit von kwerfeldein gern via Paypal, Überweisung oder Dauerauftrag mit dem, was es Dir wert ist, unterstützen. Vielen Dank!

kwerfeldein finanziert sich neben Werbeeinnahmen auch durch Provision von Verkäufen auf Amazon und freiwillige Beiträge der Leser*innen, um unabhängig zu bleiben.

Paypal


Überweisung

Aileen Wessely (Hrsg.)
IBAN: DE9212030000 1039084593
BIC: BYLADEM1001

Amazon
kwerfeldein @ Spreadshirt


23 Kommentare

Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.

  1. Christian Schmidt war mir schon vor Jahren aufgefallen. Starke Bilder und vor allem auch eine gute Präsentation auf der Webseite. (Eine Seite von Annie Leibovitz suche ich leider bisher vergeblich.)
    Schau mich immer wieder gerne bei deinen Linktipps um. : )

  2. Ich bin so beeindruckt von Joey L. Seine Fotografien sind emotional so bewegend, wie ich selten Fotos sehe.
    Beim Betrachten seiner Arbeiten habe ich Gänsehaut bekommen!

    Vielen Dank für das Posten dieses Beitrags!

    PS: Sein Dinofilm in Informations ist ja wirklich sehenswert ;)

  3. The Creators Project ist ja mal mehr als geil. Schade, dass es für Normalsterbliche nicht nachmachbar ist…

    BTW: Bist Du dann mit den Kollegen Krolop & Gerst bei V2B unterwegs? Die sind doch auch ab Montag in Graz? Sag ihnen nen schönen Gruß! ;-)

  4. Hallo,

    hehe, der Kerl mit seinem Sucher an der 5DMkII hat nen klasse Schreibstil. Ich habe echt gelacht… Und ich finde die Idee gar nicht schlecht, weil ich das mit dem “tollen großen Sucher” gar nciht gewohnt bin….

    Danke für die – immer wieder guten – Browserfruits!

    Lieben Gruß,

    Kate

  5. Guten Morgen Martin,

    in den ersten Sekunden habe ich mich erst gewundert, was Dich an “untiteled378” wohl so faziniert haben mag, dann glaube ich verstanden zu haben und entdeckte den Pfad im Nebel zwischen den Bäumen und musste schmunzeln, denn wie ich Dich einschätze wirst Du sicherlich versuchen ein Bild auf ähnliche weise einzufangen und in Deinem eigenen Stil zu formen?

    Ansonsten wie immer eine tolle Rundschau, die ich diesmal richtig geniesse! :-)

    Viele Grüße
    Sascha

  6. Heiliger Bimbam und ich dachte ich wäre durchgeknallt mit meinem Kameragerödel durch die Pampa zu rennen. Merke solange man nicht mit nem Studioblitz mitten im Regenwald in einem Tümpelsteht und versucht die Mittelformatkamera über Wasser zu halten ist alles noch in Ordnung. Aber trotzdem impressiv …