kwerfeldein
22. März 2010 Lesezeit: ~1 Minute

Frischen Kaffee kochen: Eine kleine Fotostrecke

Ich liebe es, morgens einen frischen Kaffee zu kochen. Das hat für mich etwas von Lebensfreude und ist somit der erster Genuss gleich nach dem Aufstehen. Schon alleine das Riechen an den Bohnen vor dem Mahlen ist für mich ein besonderes Erlebnis.

Als ich dann gestern in einem Artikel der Zeit dieses Geschen abfotografiert sah, dachte ich: Mensch, das mach ich auch. Ich bin zwar überhaupt kein Food-Fotograf, aber ich mag es, alltägliche Vorgänge mit der Kamera zu dokumentieren.

Also habe ich mich heute morgen mal (mit Hilfe meiner Frau) dran gemacht, die einzelnen Schritte mit der Kamera aufzunehmen. Das Ergebnis sind die folgenden Fotos, bei denen ich wieder die EXIF-Daten weglassen möchte. Wer mag, kann sich ja die Fotos genauer unter die Lupe nehmen, die EXIFs sind in der Bildinformation enthalten.

Das Navigieren geht wie immer über den Drauf-Klick und die Richtungstasten.

Frischen Kaffee kochen: Eine kleine Fotostrecke

Frischen Kaffee kochen: Eine kleine Fotostrecke

Frischen Kaffee kochen: Eine kleine Fotostrecke

Frischen Kaffee kochen: Eine kleine Fotostrecke

Frischen Kaffee kochen: Eine kleine Fotostrecke

Frischen Kaffee kochen: Eine kleine Fotostrecke

Frischen Kaffee kochen: Eine kleine Fotostrecke

Frischen Kaffee kochen: Eine kleine Fotostrecke

Frischen Kaffee kochen: Eine kleine Fotostrecke

Frischen Kaffee kochen: Eine kleine Fotostrecke

Frischen Kaffee kochen: Eine kleine Fotostrecke

Frischen Kaffee kochen: Eine kleine Fotostrecke

Frischen Kaffee kochen: Eine kleine Fotostrecke

Wer mag, kann sich das letzte Kaffee-Foto in größerer Auflösung hier herunterladen, um es als Desktop Hintergrund zu nutzen. Die Nutzungsbestimmungen sind als Textdatei angehängt.

Ich trinke jetzt mal meinen zweiten Kaffee ;)

Share

Ähnliche Artikel