kwerfeldein
20. März 2010 Lesezeit: ~1 Minute

Wim Wenders und die LEICA M8

Liebe Leute, dieses kurze Video wollte ich nicht einfach morgen unter die browserFruits mischen, da es dort evtl. untergegangen wäre. Der Werbeclip mit Regisseur & Fotograf Wim Wenders zu Leica M8 verdient es, etwas genauer unter die Lupe genommen und diskutiert zu werden.

Immer und immer wieder habe ich mir dieses Video angeschaut und dabei fiel mir jedes Mal auf, dass es sich hier um viel mehr als nur um ein gut gemachtes Werbevideo handelt.

Denn Wim Wenders spricht hier von einer fast innigen Beziehung zur Fotografie, mit der er groß geworden ist. Natürlich dreht es sich um Leica und das kommt auch nicht zu kurz.

Doch hier springt auch ein Funken Leidenschaft zum Bildermachen über. Das finde ich bemerkenswert. Und Wim Wenders ist ja auch ein bemerkenswerte Mensch. Ähnlich, wie sein Frau Donata, die ebenfalls eine wahrlich großartige Fotografin ist.

Wie wirkt das Video auf Euch? Was habt ihr beim Schauen gedacht oder gefühlt? Ging es Euch ähnlich wie mir oder vielleicht ganz anders?

Ähnliche Artikel