15. Januar 2010 Lesezeit: ~2 Minuten

Winter-Inspiration: 10 Fotos, die mir gefallen haben

Tief Daisy hat uns einen Winter beschert, der (zumindest hier in Karlsruhe) immer noch anhält. Dementsprechend ungemütlich und klirrend kalt ist es draussen – und der Anblick ist nicht unbedingt sofort so supersexy. Warum also die Sachen packen, wenn es drinnen kuschlig warm ist?

„Es lohnt sich“ hatte ich als Tipp Nr. 1 zum Thema Winterlandschaften Fotografieren gennant. Doch so manchem reicht das nicht – und auch ich muß mir ab und zu visuell vor Augen führen, WARUM es sich denn lohnt. Dazu stöbere ich gerne auf Flickr nach schicken Fotos und ich habe heute morgen mal 10 schicke Winterfotos ausgegraben, abgestaubt und lege sie Euch nun vor.

Winter-Inspiration: 10 Fotos

„SMACK“ von kharied

Winter-Inspiration: 10 Fotos
„Volvo katulampun alla“ von ansik


„Aurora Borealis“ von Beverly & Pack

Winter-Inspiration: 10 Fotos
„Lengthening Snow“ von jenny downing (r&r)

Winter-Inspiration: 10 Fotos
„Snow Shoes“ von ginnerobot

Winter-Inspiration: 10 Fotos
„Some of us think holding on makes us strong; but sometimes it is letting go.“ von Ana Santos

Winter-Inspiration: 10 Fotos
„-16°“ von paturiku

Winter-Inspiration: 10 Fotos

„Sister of wolfes“ von Desirée Delgado

Winter-Inspiration: 10 Fotos
„…“ von ~Liliana

Winter-Inspiration: 10 Fotos

„Enter the Winter Wonderland“ von andywon

Manche davon werde ich warscheinlich nie (obwohl, wer weiß) machen können, wie beispielsweise die Polarlichter von Beverly&Pack. Aber egal – mir gefallen auch Fotos, die ich nicht sofort umsetzen kann. Übrigens: Ich hatte insgesamt 30 – 40 Fotos in meiner Auswahl und habe diese dann nochmal auf 10 gekürzt, um hier so viel Abwechslung wie möglich bieten zu können.

Haben die Fotos Euch gefallen? Welches darunter ganz besonders?

Ähnliche Artikel