kwerfeldein
24. Dezember 2009 Lesezeit: ~1 Minute

****

Wie letztes Jahr wäre es für mich komisch gewesen, heute irgendeinen sachlichen Artikel über ein fotografisches Thema zu posten. Schließlich ist ja Weihnachten – auch wenn ich den ganzen Kommerz drumherum überhaupt nicht leiden kann.

Und dennoch „feiern“ (wenn man das so nennen kann) die Meisten von uns in irgendeiner Art und Weise ein Fest. Wir nehmen uns Zeit, um mit unseren Freunden und Liebsten zusammenzusein, das Leben zu zelebrieren – und manche besuchen einen Weihnachtsgottesdienst.

Ich möchte Euch ermutigen, hier und da interessante Momente mit der Kamera (und wenn möglich ohne Blitz) einzufangen. Und den Fotoapparat auch mal auf die Seite zu legen. Denn die wirklich wichtigen Augenblicke bleiben vor allem da: In unserer Erinnerung.

Ich werde mir jedenfalls ein paar Tage freinehmen, um 2009 Revue passieren zu lassen und mich auf 2010 vorzubereiten. So lange wird auch hier erstmal Pause sein.

Elena und ich wünschen Euch frohe Weihnachten!

Ähnliche Artikel


62 Kommentare

Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.

  1. Wünsche euche auch frohe Weihnachten!
    Fürs Revue passieren lassen, bleibt nicht viel Zeit. Mein Studium nähert sich dem Ende und es stehen leider noch ein Haufen Prüfungne bevor. Lernen ist angesagt.

  2. Blogartikel dazu: Tweets die **** | Digitale Fotografie Lernen - KWERFELDEIN - Martin Gommel erwähnt -- Topsy.com

  3. Danke und euch auch frohe und genussreiche Weihnachtsfeiertage.
    In einem der letzten Urlaube hat mich meine Freundin eines gelehrt: Das Erleben ist intensiver, wenn manN keine Kamera vorm Kopp hat ;-)

    LG Alex (Weihnachtsfeiernd ohne Cam)

  4. Danke und euch natürlich auch ein schönes Fest.

    Und volle Zustimmung zu dem was du geschrieben hast: Erinnerungen sind die besseren Fotos. (jedenfalls so lange noch keine Fotos mit integriertem Sound, eingebauten Gerüchen und kurzen Zwischensequenzen erfunden wurden)

  5. Weihnachtszeit

    Schon lange vor Sankt Nikolaus
    dröhnt „Stille Nacht“ durchs Warenhaus,
    dazu die herbstlich, kalte Luft,
    die ganz erfüllt vom Glühweinduft.

    Darüber kann man leicht vergessen,
    was wir da feiern ganz besessen.
    Drum scheint es sinnvoll und gescheit
    zu nutzen diese Jahreszeit

    sich auf den Ursprung zu besinnen
    mit ruhigem Blick ganz tief nach innen
    und so gestärkt ganz wunderbar
    zu starten in ein Neues Jahr.

    Mit diesem Gedicht (von mir) wünsche ich Allen schöne Tage und einen guten Start in das Neue Jahr

    Michael Jordan

  6. Erstmal auch frohe Weihnachten an alle hier. :)

    Und dann würde ich jetzt einfach mal ganz dreißt hier Fragen, ob du evtl. mal erklären könntest, wie du das Bild oben gemacht hast. (rundum weiß)
    Würde mich echt freuen, weil das echt beeindruckend aussieht.

    Grüße!

  7. Frohen Weihnachten, viel Spass mit den neuen Spielsachen.

    Aber über die Spielsachen hinaus wünsche ich euch, dass ihr neue Ideen wachsen lasst, die Welt zeigt, wie ihr sie seht, und auch mal die Kamera weglasst und euch den Menschen direkt zuwenden könnte.

    Ein gesegnetes neues Jahr

    lg Bernhard

  8. Lieber Martin,

    ich bedanke mich für deine tollen Blogs im Jahr 2009 und freue mich schon auf das nächste Jahr! :)

    Ich finde deine Arbeit wundervoll und hoffe, dass du sie nie aufgeben wirst. Du bist bestimmt für viele eine Motivation und Inspiration.

    Ich wünsche dir und deiner lieben Familie eine schöne Weihnachtszeit!

    Liebe Grüße
    Monika

  9. Ja auch von meiner Seite(ein stiller Leser)Danke für deine Arbeit hier ….weiter so-echt klasse! ….wünsche eine schöne Pause/Urlaub. Dir und deiner Familie,wie allen eine paar schöne Tage noch mit den Lieben und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
    Viele Grüße aus Berlin

  10. Weihnachten… ohne Kamera??
    Nenee, hat auch schon mein Papa immer gemacht, Fotosession neben dem Weihnachtsbaum – man sieht immer ganz deutlich, wie man sich so verändert hat ;-)
    Ich selbst bin kein christliches Wesen, aber ich mag das gemütliche Beisammensein mit Family und Freunden, Ausspannen und Relaxen, und selbst der Job kommt nicht zu kurz – Foto-Reportagen über Xmas-Parties gehören auch dazu…

    LG an Martin und alle User … weiter so!!!

  11. Hallo Martin und alle anderen. Spät aber immerhin wünsche ich Euch einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    Martin, danke für die vielen tollen und hilfreichen Beiträge, viel Inspiration und Gedanken sind durch Deine Beiträge bei mir enstanden. Freue mich auf kwerfeldein.de in 2010. ;-)

    Daniel