Kwerfeldein
23. Dezember 2009 Lesezeit: <1 Minute

Kwerfeldein.de unter Anfrage-Beschuss

Liebe Leser – wenn Ihr Euch fragt, warum kwerfeldein.de heute morgen offline war: Das Blog wurde heftig mit Anfragen beschossen und war deshalb nicht erreichbar. Aktuell bin ich froh, dass kwerfeldein.de wieder live ist und hoffe natürlich, dass das so bleibt. Bitte entschuldigt den Zwischenfall.

Ähnliche Artikel

14 Kommentare

Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.

  1. Lol ….. dein Forum wollte auch nicht mehr. :-(
    Ich wollte auf einen meiner Posts antworten und kam nicht rein, im ersten Moment dachte uuuups jetzt haste was falches geantwortet und bist gesperrt worden. ;-)

  2. Heftig wars bei mir heut auch in der Arbeit…
    Das Disaster wär mir garnicht aufgefallen – kann erst abends online gehen. Mein Arbeitgeber weiß schon genau, warum wir keinen Inetanschluß übern Firmen-PC haben ;-)

  3. Dann lass das mal prüfen. Nicht das ein Hacker o.ä. Nun einen Schadcode in die Forensoftware eingeschleust hat und uns invitiert oder ausspäht

    Alles schon da gewesen
    frohe Weihnachten