kwerfeldein
23. Dezember 2009 Lesezeit: ~2 Minuten

Foto-Leute: Twittert ihr?

twittern-foto

Da heute sowieso alles etwas aus der gewohnten Ordnung gerutscht ist, werde ich endlich mal eine Frage los, die mir schon lange unter den Nägeln brennt. Ich habe sie bisher immer verschoben, weil sie auf den ersten Blick überhaupt nichts mit der Fotografie zu tun hat. Wie Ihr der Überschrift schon entnommen habt, geht es um Twitter.

Ich nutze Twitter seit 2 Jahren, um mit vielen anderen Foto-Leuten im Austausch zu stehen, hier und da ein paar interessante Foto-Links zu posten und einwenig Einblick in meine Alltagsgedanken zu geben. Mittlerweile hat sich dort ein großer Kreis von Fotografen und Einsteigern gebildet – die coole Links austauschen und einfach Freude am Internet haben. Wer mag, kann sich meinen Stream gerne mal anschauen.

Nun, ich schreibe diesen Artikel nicht, um herumzuposaunen wie geil Twitter doch ist und dass ihr alle dort einen Account anlegen sollt, weil Ihr sonst etwas verpasst. Twitter ist wie kwerfeldein nur ein weiteres Medium und es bleibt jedem freigestellt, ob er/sie so etwas cool findet, oder nicht.

Nein, das soll eine ganz simple Umfrage dazu sein, wie die Mehrheit der Leser zu Twitter steht.

Twitterst Du?

Loading ... Loading ...

Tipp: Wenn Ihr einen Twitter Account habt, dann fügt doch gerne auch einen Link dazu ein.

Weiterer Nutzen dieser Umfrage soll auch sein, neuen Leuten bei Twitter die Möglichkeit zu geben, frische Kontakte zu knüpfen und sich gegenseitig zu adden. Und auch ich werde mir (soweit es mir die Zeit erlaubt) Eure Twitteraccounts anschauen und Euch gegebenefalls folgen.

Natürlich dürft ihr formulieren, warum Twitter für Euch Sinn macht, oder warum nicht. Ich bin gespannt!

Ähnliche Artikel