13. Dezember 2009 Lesezeit: ~3 Minuten

Foto News Special: Die browserFruits

Schon wieder eine Woche rum? Gibts gar nicht. Naja, hier sind jedenfalls die browserFruits, wie immer Sonntags frisch serviert. Mein Favourit in dieser Ausgabe ist der Bericht über und mit Donata Wenders, die mir in vielen Punkten sehr aus dem Herzen spricht.

Viel Spaß beim durchklicken!

Foto Special

Foto News Special: Die browserFruits Foto News Special: Die browserFruits Foto News Special: Die browserFruits Foto News Special: Die browserFruits Foto News Special: Die browserFruits Foto News Special: Die browserFruits
Foto News Special: Die browserFruits
Foto News Special: Die browserFruits Foto News Special: Die browserFruits Foto News Special: Die browserFruits rain is the newest fashion by Rona Keller '' Henna'' by jdl_deleon
Corfe Castle by Andy Farrer we can't all be stars, but we can twinkle by besimo Your love is like sunshine... by jimmyscrumbs / Narrelle isolation II by Mattijn autumn crossing by Mattijn deceleration by Mattijn
Dog walker in the fog by Ruth G1 P121009PS-0939 by The White House Me and my Alpinas by Christian Metzler  by lauren {elycerose} On Canal St. New Orleans by pompoB “The curve is more powerful than the sword” (Mae West) by daruma*

~

Deutschsprachige News

# Seeeeeeehr spannend könnte das hier sein: Ein Winkelsucher mit LCD*. Eigentlich das perfekte Tool für Selbstportraits (via).

# Donata, die Frau von Wim Wenders ist eine fotografierende Frau, die einiges zum Thema „Menschen fotografieren“ zu sagen hat, wie dieser Bericht in der Augsburger Allgemeinen bestätigt.

# Robert Kneschke gewährt seinen Lesern gewöhnlich Einblicke in das Stockfotografie-Business. Diese Woche hat er eine interessante Analyse über ein neues, aber zweifelhaftes Geschäftmodell gebloggt: Lotterie für Fotografen.

# Steffen bloggt über die neue Linse von Sigma: 17-70mm f/2.8-4. Steffen wird evtl. über seine Erfahrungen mit dem Objektiv berichten, was sicher für den ein oder anderen interessant werden könnte.

# Der Martin Hülle veröffentlicht bei Olaf einen aufschlußreichen Gastartikel über das Thema Vollformat – und berichtet aus seiner Sicht, welche Objektive er auf seinen Reisen dabei hat.

# Objektiv-Simulator: Nikon geben Einsteigern die Möglichkeit mit einem Simulator nachzuempfinden, wie sich unterschiedliche Brennweiten auf einen Blickwinkel auswirken. Natürlich wurden dabei einige Dinge nicht berücksichtigt wie Vignettierung, Verzerrung oder Abbildungsleistung. Trotzdem einen Blick wert (via).

~

Internationale News

# Ihr erinnert Euch an Camille Seaman? Auf Silberstudios hat sie ein tolles (wirklich tolles) Interview gegeben, in dem sie ihre Arbeitstechniken erwähnt. Ich sag nur: „Natürliches Licht“.

# Huch! Da kannte ich aber einige noch nicht: 15 Photoshop Tips (I Bet) You Don’t Know

# Growing a Baby Photography Business: Drüben beim Photopreneuer bekommen wir einen kleinen Einblick in Carrie Sandovals Arbeitsweise und einige Tipps für Leute, die sich überlegen, Babyfotografie ganz bewusst anzugehen.

# War ja klar. Die teuerster Linse (Stand: Dezember 08) ist eine Leica. Meine Herren. Wer jetzt Lust auf „öfter mal was anderes“ bekommen hat, bitteschön.

# Es ist ja bekannt, dass die Situation für Fotografen in England nicht gerade angenehm ist. Ich glaube zwar nicht, dass sich das so schnell ändern wird, aber hier und da gibt es Lichtblicke, die hoffen lassen.

# Spray & Pray: Als ich die Shirts vom WTD gesehen habe, mußte ich schon einwenig schmunzeln.

# Die Zukunft der Printmedien wird ja gerne diskutiert: Da tut ein handfester Artikel von Syl Arena (aus amerik. Sicht) mal ganz gut.

# Achso, und passend zum Thema Printmedien: Magazine Deathpool.

# Beeindruckende Fotos: The unbelievable World of Snowflakes. Das sind
schon kleine Wunder.

# Über den Sonic Blog lernen wir Light Journeys kennen, eine Seite die australische Fotografinnen featured (leider ohne RSS). Aktuell sehen wir Fotoafien von Cindy Gooden, welche Müllsammler in Cambodia vor die Linse gebracht hat. Aussergewöhnlich, wie Cindy diese Orte in ihrem Einleitungstext beschreibt.

~

Videos

# Diesmal keine ;)

Welche der „Früchte“ war Euer Favourit in dieser Ausabe?


*Das ist ein Affiliate Link. Wenn ihr darüber bei Amazon etwas bestellt, bekomme ich eine kleine Provision. Ihr bezahlt aber keinen Cent mehr.

Ähnliche Artikel

26 Kommentare

Schreib’ einen Kommentar

Netiquette: Bleib freundlich, konstruktiv und beim Thema des Artikels. Mehr dazu.

  1. Blogartikel dazu: Tweets die Foto News Special: Die browserFruits | Digitale Fotografie Lernen - KWERFELDEIN - Martin Gommel erwähnt -- Topsy.com

  2. Boar, diese „Monsterobjektive“ sind ja mal der Wahnsinn!
    Und auch wenn man das schon x-mal gesehen hat finde ich es immer wieder faszinierend wie symmetrisch Schneeflocken eigentlich sind. Auf den ersten Blick, klar, aber selbst wenn man man länger hinschaut bleiben die nahezu perfekt symmetrisch und das finde ich dann doch etwas verblüffend.

    Danke wirder fürs zusammentragen.

  3. Die Kambodscha Bilder finde ich recht eindrucksvoll.
    Im Januar fahre ich auch mal wieder hin, diesmal auch mit Phnom Penh als Anlaufstelle.

    Ansonsten fand ich auch die Schneeflocken sehr beindruckend, aber das finde ich immer :)
    Perfekte unglaublich schnell vergängliche Symmetrie. Wahnsinn.

  4. Hallo Martin,
    schöne Früchte. Mein Liebling ist Stars&Stripes (2.v.o./4.v.l.) und die Landschaftsbilder von Olaf Bathke gefallen mir auch sehr gut.
    [Allerdings frage ich mich, was genau das ist: http://grab.by/1ad9 ;-) Kannst den Link auch gern rausmoderieren, wenn Du ihn Dir angesehen hast.]
    Lieben Gruß
    Jan

  5. super fruits =)
    bin zur zeit auf der suche nach einem kitobjektiv-ersatz und da ist der tipp mit der neuauflage des 17-70 echt perfekt :)
    aberwarten wies in den test so abschneidet dann selbst testen und dann kaufen =)
    wird das weihnachtsgeld halt erstmal gespart ;)

  6. Sehr schöne Zusammenstellung wieder mal!
    Die Schneeflocken find ich toll und die Sache mit dem Sigma macht mich auch neugierig – ich kann mich einfach nicht entscheiden, welches „Immerdrauf“ ich kaufen soll… canon 17-55/2.8
    24-105/4 oder das neue tamron 17-50/2.8 oder eben das neue sigma.
    baby-fotos bin ich immer scharf drauf, unsere ist zwar schon ein paar monate älter, aber das kann man dennoch gut gebrauchen denke ich.